Image Image Image Image

iOS 6.1.1 beta: Jailbreak weiterhin möglich – aber dennoch Achtung!

iOS 6.1.1 beta: Jailbreak weiterhin möglich – aber dennoch Achtung!

Gestern Abend hat Apple überraschend nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung des neuen iOS 6 / iOS 6.1 Jailbreaks die erste Betaversion von iOS 6.1.1 veröffentlicht und für Entwickler im Dev-Center zum Download bereitgestellt. Doch Jailbreaker sollten lieber von einem Update absehen!

Über Twitter gab Jailbreak-Hacker "Pod2g" nun bekannt, dass Apple in der Beta von iOS 6.1.1 die ausnutzenden Lücken für den Jailbreak nicht geschlossen hat. Der iOS 6 / iOS 6.1 Jailbreak funktioniert also auch unter iOS 6.1.1. Allerdings wird Apple mit großer Wahrscheinlichkeit nach die Exploits in einer späteren Betaversion schließen, weshalb von einem Update auf jeden Fall abzuraten ist.

Die Verbesserungen in iOS 6.1.1 beta 1 sind ohnehin nicht sonderlich relevant für uns Europäer. Verbessert wurden vor allem Apple Maps mit Fokus auf Japan. Solltet ihr also euren Jailbreak behalten wollen, dann bleibt auf iOS 6.0, iOS 6.0.1, iOS 6.0.2 oder iOS 6.1. Eine Wiederherstellung mit dem Gerät ist natürlich weiterhin möglich, zumindest so lange, bis Apple die iOS 6.1.1 nicht in finaler Version veröffentlicht und die Signierung von iOS 6.1 einstellt.

Solltet ihr nicht wissen wie ihr den Jailbreak durchführt, haben wir unter diesem Link eine Schritt für Schritt + Video-Anleitung für euch parat. Wer aktuell noch Probleme mit dem Jailbreak hat, kann sich wie immer in unserem Jailbreak-Forum umschauen und uns um Rat fragen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home