Image Image Image Image

iOS 6.1.1 von Apple veröffentlicht: Nur für iPhone 4S!

iOS 6.1.1 von Apple veröffentlicht: Nur für iPhone 4S!

Vor wenigen Minuten hat Apple die neue Firmware-Version iOS 6.1.1 offiziell veröffentlich und zum Download bereitgestellt. Allerdings ist das Update nur an iPhone 4S Besitzer gerichtet und wird aktuell via Over-The-Air (OTA) angeboten.

Im Vorfeld war bereits mit der Freisetzung von iOS 6.1.1 zu rechnen, weshalb die Veröffentlichung nun keine wirkliche Überraschung mehr ist. Die neue iOS-Version behebt insbesondere Konnektivitätsprobleme mit 3G, Überhitzungsprobleme und höchstwahrscheinlich ein paar weitere, iPhone 4S spezifische Probleme.

Aufpassen sollten allerdings alle Jailbreaker. Sprich, wer bei seinem iPhone 4S bereits einen iOS 6 / iOS 6.1 Jailbreak mit evasi0n durchgeführt hat, sollte keinesfalls auf iOS 6.1.1 aktualisieren. Zumindest so lange nicht, bis uns die Jailbreak-Hacker ihre Erfahrungen mit der neuen Firmware-Version mitteilen. Ebenfalls von dem Update auf iOS 6.1.1 wegbleiben sollten sämtliche Unlocker.

apple-ios6.1.1

Bei wem die oben genannten Probleme auftreten, sollte natürlich über ein Update nachdenken. Wer einen Jailbreak durchgeführt hat, sollte auf jeden Fall die Geräte-spezifischen SHSH Dateien sichern. Diese könnt ihr beispielsweise mit TinyUmbrella oder iFaith an sichern und auf eurem Rechner ablegen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • ami

    kann man ota updaten wenn man schon ein jailbreak hat



← Menü öffnen weblogit.net | Home