Image Image Image Image

iOS 7.0.4 von Apple veröffentlicht: Was ist neu?

iOS 7.0.4 von Apple veröffentlicht: Was ist neu?

Es hatte sich in den letzten Tagen bereits angekündigt, nun ist es da, das Update auf iOS 7.0.4. Allerdings bringt dieses Firmware-Update keine neue Features oder Besonderheiten mit sich, sondern konzentriert sich ausschließlich auf Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Inbegriffen ist hierbei auch ein Bug, der zu fehlgeschlagenen FaceTime-Anrufen führte. Weitere Neuerungen oder Verbesserungen werden nicht offiziell kommuniziert.

Das Update auf iOS 7.0.4 ist knapp 40 MB groß und trägt die Build 11B554a. Installieren könnt ihr es euch entweder entspannt über OTA (Over-The-Air), sprich über die Softwareaktualisierung in der Einstellungs-App auf eurem Gerät, oder ihr stöpselt euer Gerät via USB an euren Rechner und führt das Update über iTunes durch. Egal für welchen Weg ihr euch auch entscheidet, ein ordentliches Backup solltet ihr vorher in jedem Fall anlegen.

Kompatibel sind alle iOS 7 fähigen iDevices, darunter das iPhone 5s, iPhone 5, iPhone 4s, iPhone 4, iPad Air, iPad 4, iPad 3 und 2, sowie das iPad mini und iPad mini Retina. Ebenso wird der iPod touch 5G unterstützt. Herunterladen könnt ihr euch die Firmware natürlich aber auch in unserem Firmware-Center.

iOS-7.0.4-Update


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Simoo

    wurden mögliche jailbreak bugs gefixt? 🙂

  • Tom

    Nope, nichts sicherheitsrelevantes drin. Wer schon auf iOS 7.x ist, kann getrost auf 7.0.4 updaten.

  • Angel

    iBooks und iTunes haben einen Facelift bekommen…

  • Simoo

    danke 🙂

  • Tobs

    na hoffentlich muss ich nicht wieder alles löschen wie bei 7.0.3 😉



← Menü öffnen weblogit.net | Home