Image Image Image Image

iOS 7.1 Beta 3: evasi0n7 Jailbreak weiterhin möglich

iOS 7.1 Beta 3: evasi0n7 Jailbreak weiterhin möglich

Nachdem Apple gestern Abend die dritte Betaversion von iOS 7.1 für Entwickler veröffentlicht hat, fragt sich die Community nun, inwiefern der iOS 7 Jailbreak mit evasi0n7 weiterhin Bestand hat und funktioniert. Zwar halten sich die involvierten Hacker vom Evad3rs-Team noch zurück, aber laut unserem Kollegen iH8sn0w wurden die wichtigen Exploits, die evasi0n7 ausnutzt, auch in der dritten Beta nicht geschlossen.

Das sind erstmal gute Neuigkeiten für alle Jailbreak-Fans, auch wenn bis zum offiziellen Release von iOS 7.1 natürlich noch einiges passieren kann. Wer derzeit den Schritt wagt und Beta 3 auf seinem iDevice installiert, der bekommt bei der Verwendung der aktuellen evasi0n-Version eine Fehlermeldung angezeigt. Die Firmware-Version wird nicht unterstützt und der Jailbreak kann nicht durchgeführt werden. Ein entsprechendes Update von evasi0n könnte hier aber für Abhilfe sorgen.

Nichtsdestotrotz macht derzeit eine inoffizielle Version von evasi0n7 im Netz die Runde, die die neue Beta von iOS 7.1 schon unterstützt. Sie stammt von einem russischen Hacker-Team und ermöglicht die Durchführung des Jailbreaks auf allen iOS 7.1 kompatiblen iDevices. Von einem Update und der Verwendung der inoffiziellen Version ist aber dennoch abzuraten, zumal es sich bei iOS 7.1 aktuell noch um eine unfertige Firmware handelt und ihr früher oder später zur Aktualisierung auf die Final-Version gezwungen werden. Bis dahin könnten alle notwendigen Lücken für den Jailbreak geschlossen sein. Ein Downgrade bzw. die Wiederherstellung auf die aktuelle iOS-Version ist nur so lange möglich, wie Apple die Firmware offiziell signiert.

  • Download evasi0n7 für OS X (inoffiziell)

Nichts verpassen: Auf unserer Facebook-Fanpage und über Twitter halten wir euch mit allen Infos und Neuigkeiten zu diesem Thema auf dem Laufenden.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home