Image Image Image Image

iOS 7 Beta: Welche Geräte werden offiziell unterstützt?

iOS 7 Beta: Welche Geräte werden offiziell unterstützt?

Viele schöne und sinnvolle Verbesserungen hat Apple im neuen iOS 7 eingeführt. Das Interesse der Fan-Gemeinde an dem neuen mobilen Betriebssystem ist wenig überraschend gewaltig. Doch leider wird nicht jeder in den Genuss von iOS 7 kommen, denn einige ältere Geräte bekommen keine iOS 7 Unterstützung.

Aktuell solltet ihr beachten, dass iOS 7 nur als Testversion verfügbar ist und zwar nur für registrierte Entwickler. Apple sieht es nicht vor, dass Nicht-Entwickler die Möglichkeit haben, eine noch teilweise instabile Firmware für die breite Masse zugänglich zu machen. Wer dennoch die Chance ergreifen möchte und sich iOS 7 Beta auf sein Gerät packen möchte, kann sich an meine Anleitung unter diesem Link richten. Wer iOS 7 in Aktion sehen möchte, bekommt hier ein hübsches Video vor die Nase gehalten.

Auf welchen Geräten läuft iOS 7?

Offiziell werden aktuell nur das iPhone 5, iPhone 4S und das iPhone 4 unterstützt. Weiterhin wird iOS 7 auf dem iPad 4, iPad 3, iPad 2 und iPad mini sowie dem neuen iPod touch 5G laufen.

Hinweis: Die Versionen für das iPad folgen erst innerhalb der nächsten Wochen und werden wohl im Laufe des kommenden Monats verfügbar sein, so Apple.

Auf welchen Geräten läuft iOS 7 nicht?

Keine Unterstützung bekommen leider alle älteren Geräte wie das iPhone 3GS, iPhone 3G, iPad 1 und der iPod touch 4G.

Um einen Überblick aller Neuerungen in iOS 7 und der WWDC 2013 zu erhalten, haben ich nun noch ein paar Links zu unseren Artikel für euch.

Unsere Artikel zum iOS 7 & Mavericks Event


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Keda

    Shiiit wieso hab ich mir bloss itouch 4g gekauft



← Menü öffnen weblogit.net | Home