Image Image Image Image

iOS 7 Jailbreak Lücken von Apple teilweise geschlossen

iOS 7 Jailbreak Lücken von Apple teilweise geschlossen

Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Apple und den iOS-Hackern geht weiter. Es ist noch gar nicht so lange her, da konnten wir uns über die Veröffentlichung des Tools evasi0n7 freuen, mit dem der iOS 7 Jailbreak auf jedem iPhone, iPad und iPod touch durchgeführt werden konnte. Dieser Jailbreak ist auch weiterhin möglich, so lange nicht die neue, vierte Betaversion von iOS 7.1 auf dem jeweiligen Gerät installiert wird. Denn offenbar hat Apple damit begonnen die Lücken zu schließen, die die Hacker für ihr aktuelles Tool verwenden.

Dabei sah es bis vor kurzem so aus, als würde Apple noch abwarten wollen und die verwendeten Exploits wenn überhaupt erst in der finalen iOS 7.1 Version fixen. Das Jailbreak-Tool evasi0n konnte auch unter der Beta 3 von iOS 7.1 verwendet werden, wodurch die Installation von Cydia möglich war. Während sich die Evad3rs-Hacker, die für den aktuellen Jailbreak verantwortlich sind, noch zurückhalten und nur davon sprechen, dass eventuell geschlossene Lücken nicht näher erläutert werden da man Apple sonst unnötig viel Grundlage bietet, wurde iH8sn0w etwas genauer.

Der junge Hacker und Schöpfer vom aktuellen iOS 6.1.3, iOS 6.1.4 und iOS 6.1.5 Untethered Jailbreak für das iPhone, iPad und dem iPod touch, meldete sich über Twitter zu Wort. Nur kurz nachdem er vermeldete, dass die Userland-Exploits des aktuellen iOS 7 Jailbreaks auch in Beta 4 von iOS 7.1 weiterhin bestehen, musste er leider ergänzen, dass die Kernel-Exploits von Apple geschlossen wurden. Ein Jailbreak, so wie er aktuell noch möglich ist, wäre unter iOS 7.1 Beta 4 nicht mehr möglich. Wer auf Cydia und Co. nicht verzichten möchte, sollte sich also definitiv nicht die neue Beta installieren.

ih8sn0w-ios-7.1-beta-4-kernel

Wie das in Zukunft ausschaut und die Hacker eventuell eine Möglichkeit finden bestehende Lücken für einen weiteren Jailbreak auszunutzen, bleibt hingegen abzuwarten. Die Konzentration der Hacker wird sich jetzt auf die Veröffentlichung von iOS 7.1, vielmehr vielleicht sogar auf iOS 8 richten. Wir behalten dieses Thema natürlich wie gewohnt im Blickfeld und halten euch über unsere diversen Kanäle auf dem Laufenden. Ihr findet uns auch auf Facebook, Twitter und Google Plus. Sofern ihr Fragen habt oder Hilfe benötigt, könnt ihr auch die Kommentarfunktion weiter unten benutzen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Horst Helmchen

    wie kann ich verhindern, das mein Iphone sich auf die nächste Version(nicht Beta) updatet. Bei IOS 6 gab es ja No Update und RecoveryGuard. Jedoch sind die meines Erachtens noch nicht mit IOS 7 kompatibel oder? Gibt es eventuell Alternativen?

    VG
    Horst

  • Luis.Locke

    Software Update Killer ist schon ne Weile für iOS 7 als Tweak verfügbar.
    Ist meine Wahl.
    Lg.

  • Luking

    wann gibt es denn IOS 7 Jailbreak auch für Ältere Generationen??
    Z.B. I pod touch 4. Gen.

  • Tom

    Leider unterstützt iOS 7 nicht den iPod touch der 4. Generation. Folglich unterstützt der evasi0n Jailbreak nicht das Device.



← Menü öffnen weblogit.net | Home