Image Image Image Image

iOS 8.0.2 Probleme: Lohnt sich schon das Update?

iOS 8.0.2 Probleme: Lohnt sich schon das Update?

Kurzes Update zum neuen iOS 8.0.2, das Apple letzte Woche Freitag veröffentlicht hatte. Planmäßig sollte das Update die schweren Probleme beheben, die in iOS 8.0.1 auftraten. Zum Großteil wurden diese auch ausgebessert, alle jedoch nicht. Viele User haben sich in den letzten Tagen zurückgemeldet, ein paar Eindrucke fasse ich deshalb mal zusammen.

Nach wie vor gibt es WLAN-Probleme, die wir in den letzten Tagen von etlichen Usern bestätigt bekamen nachdem auch wir diese (Tom und ich) auf unseren Geräten feststellen konnten. Wobei diese sich überwiegend auf die beiden neuen iPhone 6 Modelle beschränken, wenn auch nur sporadisch.

Das allgemeine Empfangsproblem, wie es unter iOS 8.0.1 auftrat, tritt nicht mehr auf. Kleinere Schwierigkeiten stellen jedoch auch Besitzer älterer iPhone-Generationen und iPad-Nutzer fest. Unter anderem wirkt das System insgesamt instabil, Apps stürzen vereinzelt ab und es gibt kleinere Hänger. Ebenso verschwinden auf einmal typische iOS-Animationen zum Beispiel beim Schließen von Apps.

Tipp: Bei wem das der Fall ist, sollte es mit einer Wiederherstellung des Systems versuchen. Der Großteil der angesprochenen Probleme ist scheinbar auf Fehler bei der Aktualisierung zurückzuführen. Zumindest verbesserte sich die Nutzererfahrung nach der Zurücksetzung des Systems auf ein frisches iOS 8.0.2 spürbar. Alle Neuerungen in iOS 8.0.2 könnt ihr übrigens hier noch einmal nachlesen.

Deutliche Steigerung

Insgesamt können wir aber sagen, dass iOS 8.0.2 weitaus besser läuft als das Update zuvor. Auch was die Akkulaufzeit betrifft, meldeten sich ein paar User positiv zurück. Sollten bei euch die oben angesprochenen Probleme allerdings auch nach einer sauberen Wiederherstellung über iTunes auftreten, dann könnt ihr euer Gerät derzeit noch auf iOS 8.0 zurücksetzen. Je nachdem ob ihr Fragen hierzu habt, könnt ihr wie immer die Kommentarfunktion weiter unten nutzen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jan

    Kann hier ebenfalls ein paar Probleme bei meinem 5s feststellen, überwiegend aber mit dem Safari oder dem App Store. WLAN Probleme hab ich keine, zum Glück. 🙂

  • Cihan

    Iphone 6 plus hat schwerwiegende w lan probleme. So etwas erlebe ich bei apple echt zum ersten mal und ios 8.0.2 finde ich recht unstabil. Naja vlt kommt ja noch ein update. Aber das 6 plus ist echt GEIL

  • Ich kann mich mit meinem iPad Air nicht mit dem mobilen Internet verbinden, naja genauer gesagt, die Verbindung ist da (Statusleiste zeigt sehr guten Empfang im LTE Netz an) aber wenn ich eine Seite aufrufen will kommt die Meldung „Mobiles Netz konnte nicht aktiviert werden“
    Neustart und de- dann reaktivieren vom Flugmodus hilft auch nicht…
    Ich bin auf 8.0.2

  • Dom Dom

    Hab auch w-lan Probleme erst recht wenn ich was über Apple TV streamen möchte Ich muss es drei bis vier Mal wiederholen bis ich endlich ein Bild bekomme auf mein Fernsehr das lief bei iOS 7 vorher ohne Probleme . Dann hab ich auch die allgemeinem Probleme mit iOS 8.0.2 iPad air reagiert etwas träge . Mobiles Netz kann oft nicht aktiviert werden . Mal ehrlich hab gedacht das Samsung solch Schnitzer macht (selbst Note 3 Besitzer ) aber das hatte ich selbst bei denen nicht

  • sakrebeL

    Hab mit meinem 5er mit der 8.0.2 öfter mal Verbindungsprobleme im heimischen WLAN (Neustart schafft bisher immer Abhilfe), das Öffnen von Apps dauert vereinzelt länger, allgemein häufig kommt es zu „Rucklern“ beim Verwenden des Touch.

    Kann ich eigtl. auch noch auf iOS7 downgraden? Da lief (fast) alles wie geschmiert 😉



← Menü öffnen weblogit.net | Home