Image Image Image Image

iOS 8.1.1 & iOS 8.2 TaiG Jailbreak veröffentlicht: Download

iOS 8.1.1 & iOS 8.2 TaiG Jailbreak veröffentlicht: Download

Das chinesische Hacker-Team „TaiG“ hat einen weiteren und ersten vollwertigen Jailbreak für Apples neueste iOS 8.1.1 und iOS 8.2 (Beta) Firmware-Version veröffentlicht. Was etwas überraschend ist, schließlich schloss Apple die für den Pangu-Jailbreak verwendeten Lücken erst vor knapp zwei Wochen.

Einigen von Euch ist „TaiG“ sicherlich noch ein Begriff. Erst im letzten Jahr machten die Evad3rs mit der Einbindung eines illegalen App-Stores namens TaiG ordentlich Kasse, was zu viel Aufregung in der Jailbreak-Community führte. Die Vermutung liegt deshalb auch dieses Mal wieder sehr nahe, dass hierbei erneut eine große Menge Geld im Spiel ist.

MuscleNerd vermutet sogar, dass sich die beiden chinesischen Hacker-Gruppierungen Pangu und TaiG im Wettrennen befinden. Je nachdem wer von beiden zuerst den Jailbreak liefert, könnte dementsprechend groß absahnen. Genauere Infos fehlen hierzu aber.

Auffällig ist jedoch, dass sich mit dem TaiG-Tool ebenfalls ein illegaler App-Store installieren lässt, je nachdem ob man das möchte. Ich empfehle es euch nicht, denn darin versteckt sich jede Menge Malware, mit der ihr sicherlich keine Freude haben werdet.

Diese Geräte sind mit TaiG kompatibel

Laut den Infos auf der Website von TaiG funktioniert der iOS 8.1.1 und iOS 8.2 Jailbreak auf folgenden Geräten:

  • iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s, 5c, 5, iPhone 4s
  • iPad Air 2, Air 1, mini 1, 2, 3 und iPad 2, 3 und 4
  • iPod touch 5G

Hinweise für den TaiG Jailbreak

Bevor ihr den Jailbreak mit TaiG durchführt, solltet ihr den Passcode sowie „Find my iPhone“ deaktivieren. Ebenso solltet ihr euer Gerät auf iOS 8.1.1 wiederherstellen, vor allem dann, wenn ihr Firmware-Updates vorzugsweise via OTA installiert. Denn mit OTA aktualisierten Geräten könnte es Probleme geben.

Was Cydia Tweaks bzw. Apps anbelangt, funktionieren die meisten, die auch jetzt schon für iOS 8.0 und höher angepasst wurden. Mit dem Update auf iOS 8.1.1 hatte Apple schließlich nur ein paar kleine Verbesserungen vorgenommen, die vor allem an Nutzer eines iPad 2 und iPhone 4s gerichtet waren.

Download - TaiG

DownloadTaiG für iOS 8.1.1 und iOS 8.2 (Beta) - Download Link (Win)

UPDATE: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung haben wir an dieser Stelle für euch.

Wichtig: Wir empfehlen euch dennoch, noch etwas zu warten. So lange das Ganze nicht umfassend geprüft wurde, solltet ihr erst einmal die Finger davon lassen. Bestenfalls nehmt ihr vorerst ein altes Testgerät, solltet ihr unter iOS 8.1.1 unbedingt einen Jailbreak durchführen wollen. Ebenso solltet ihr von der Installation des Cracked-App-Stores (3k助手) absehen. Ihr müsst dazu den zweiten Haken im TaiG-Tool deaktivieren, den für Cydia lasst ihr hingegen drin.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Rasta

    Ich finde es auch nicht in Ordnung das TaiG einen Crackstore mitinstalliert da dies den Entwicklern schadet und dem Jailbreak einen schlechten Ruf macht aber trotzdem muss man fair bleiben denn es gibt keine Malware für iOS 8. Der aufwand wäre viel zu groß und die Reichweite sehr klein.

  • Stefan

    Funktioniert der Jailbreak auch auf dem iPad 2?
    Es sind nämlich alle iOS 8 kompatiblen Geräte aufgelistet, außer dem iPad 2.

  • Stefan

    Habs gerade getestet und es funktioniert auf dem iPad 2 unter iOS 8.1.1 ohne Probleme.

  • Salvatore1977

    Ich habe den Jailbreak gemacht, funktioniert auch alles einwandfrei. Nur habe das problem jetzt, das sobald ich eine App löschen will, da Iphone in „Safe Mode“ geht, kann also keine Apps löschen. Hat jemand auch das problem?



← Menü öffnen weblogit.net | Home