Image Image Image Image

iOS 8.1.1 Jailbreak mit TaiG – Download & Installation: So klappt’s

iOS 8.1.1 Jailbreak mit TaiG – Download & Installation: So klappt’s

Der iOS 8.1.1 Jailbreak ist mit dem TaiG-Tool ähnlich einfach durchzuführen wie mit Pangu. Allerdings solltet ihr auch hier wieder darauf achten, dass ihr euch den illegalen App Store nicht mit aufs Gerät packt. Denn darin befindet sich eine Menge Schund und Malware, die eurem Gerät auf jeden Fall nicht gut tut.

Bevor ihr aber direkt loslegt, solltet ihr noch ein paar Schritte und Hinweise beachten. Am wichtigsten ist es wie immer, ein ordentliches Backup anzulegen. Sollte beim Jailbreak mit TaiG etwas schief gehen und ihr müsst wiederherstellen, sind Eure Daten zumindest nicht verloren. Auch den Passcode und „Find my iPhone“ solltet ihr vorher deaktivieren. Hinterher könnt ihr beides wieder aktivieren.

Solltet ihr euer Gerät via OTA (Softwareaktualisierung in den Einstellungen) auf iOS 8.1.1 aktualisiert haben, ist es ebenfalls empfehlenswert, vorher eine saubere Wiederherstellung auf iOS 8.1.1 durchzuführen. Andernfalls könnte es zu Problemchen und Abbrüchen während des Jailbreak-Vorgangs kommen.

Auf diesen Geräten funktioniert der Jailbreak mit TaiG

  • iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 5s, 5c, 5, iPhone 4s
  • iPad Air 2, Air 1, mini 1, 2, 3 und iPad 3 und iPad 4
  • iPod touch 5G

Hinweise nochmals als Kurzfassung:

  • Erstellt euch vorher unbedingt ein sauberes Backup (iTunes / iCloud)
  • Deaktiviert vorher Passcode & Find my iPhone
  • Es könnte nach der Durchführung zu Instabilitäten kommen, da Cydia noch nicht aktualisiert wurde.
  • Generell empfehlen wir euch, vorerst lieber auf iOS 8.1 zu bleiben, solltet ihr bereits einen Jailbreak durchgeführt haben. Der Pangu-Jailbreak unter dieser iOS-Version ist mittlerweile nicht nur stabil, sondern auch umfassend erprobt. Der Jailbreak mit TaiG noch nicht.

Anleitung - iOS 8.1.1 Jailbreak mit TaiG (auch iOS 8.2 beta)

1. Als Erstes braucht ihr TaiG in der aktuellen Version:

>> TaiG v1.0.1 - Download hier (Windows)

>> TaiG v1.0.1 - (Mac-Version noch nicht verfügbar)

2. Verbindet euer iPhone oder iPad via USB mit dem Rechner.

3. Öffnet nun TaiG als Admin (Rechtsklick - als Administrator ausführen)

4. TaiG sollte euer iPhone oder iPad nun erkennen.

TaiG-iOS-8.1.1-Jailbreak_1

5. Damit ihr den illegalen App-Store nicht mitinstalliert, solltet ihr den Haken lieber entfernen. Den für Cydia lasst ihr drin. (siehe Screenshot)

TauG-Jailbreak_Cracked-App-Store

6. Mit einem Klick auf den großen grünen Button geht es auch schon los. Der Jailbreak-Prozess beginnt, während dessen startet das Gerät neu.

Ziel: Danach habt ihr es auch schon geschafft. Cydia sollte sich nun auf euerem Homescreen befinden. Sobald ihr Cydia öffnet, findet die Ersteinrichtung statt.

Tipp: Was wäre Cydia ohne nützliche und tolle Quellen bzw. Repos. Wir haben für euch die besten und wichtigste Cydia Quellen zusammengetragen und in diesem Artikel vorgestellt, die auf jedes Jailbreak-Gerät gehören.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • eG0iSTe

    werde den jb von TaiG antesten 🙂

  • Cihan

    Ist der jb denn stabil?

  • Chris

    Hat super funktioniert! Dauert nicht lange und läuft auf meinem 5s ziemlich stabil. Einige Tweaks müssen aber auf iOS 8.1.1 aktiviert werden. Springtomize geht noch nicht.. Aber Jailbreak ist stabil meiner Meinung nach.

  • eG0iSTe

    Ja finde ich auch , auf meinen iPad 2 läuft es auf jeden besser wie bei dem 8.1 mit pangu.

  • iFlorian

    Wie kommt ihr eigentlich darauf, dass dieser AppStore Malware verseucht ist?

  • David Müller

    Bin ganz eurer Meinung.Verbraucht auch nicht ganz so viel Speicherplatz wie Pangu 8(zudem wird bei iOS 8.1.1 ein bisschen was frei) und das Camera Connection Kit funzt wieder(war bei Pangu 8 noch broken)

  • Chris

    Springtomize 3 wurde auch nun für 8.1.1 angepasst und funktioniert! Toller Jailbreak 🙂

  • PotatoSec

    TaiG hat den evad3ers damals eine Stange Geld gezahlt, was meinste wofür? 🙂
    Die gecrackten Apps werden nicht aus Spaß an der Freude angeboten, oder weil die TaiG-Leute irgendwen beeindrucken wollen. Da kommen allerhand lukrative Projekte an den Start, dank Jailbreak hast Du ja vollen Zugriff auf das Dateisystem und kein Sandboxing mehr – kannst also machen was Du willst. Da kann man iCloud Logins abschöpfen, App Store Accounts, Werbebanner unterjubeln (sehr beliebt) und jede Menge andere schöne Sachen anstellen. Daher auch das Wettrennen um den Jailbreak, man will die nichtzahlende Userbase sicher nicht umsonst gewinnen…

  • Buak

    Hast du es getestet?

  • Mischaaa

    Alles bestens geklappt. Und bisher stabil.

  • Chili

    Wann kommt das für Mac?

  • Chili

    geht der jailbreak auch mit iOS 8.1.1??

  • chris

    ja was sonst? steht doch drauf!

  • Baadshah

    Bei mir kommt ein großes rotes Ausrufezeichen, wenn ich mein IPad Air 1 anschließe und TaiG als Administrator ausführe…. Kann mir jemand helfen?

  • Eddy E.

    Wie kommst du darauf das es automatisch kein sandboxing gibt nur weil nen jailbreak drauf hat????
    Das sandboxing wird hierbei natürlich keines Wegs beeinträchtigt, schon gar nicht völlig automatisch, deine Aussage in diese Richtung folglich völliger Müll…
    Es gibt sicher Apps/tweaks aus cydia die dieses im einzelnen umgehen, gute Apps tuen dieses allerdings nicht…
    Gecrackte Apps sollte man eh nie nutzen da man nie weiß was der „cracker“ da so alles schönes mit reingepatcht hat, wer sich hier trocken in den Ar… fi..en lässt tut es freiwillig und brauch denn auch nicht später rumheulen das der Anus blutet…
    Auch diese automatische Gleichsetzung „jeder jailbreaker nutzt gecrackte Apps“ kotzt mich als jailbreak User der ersten Stunde schwerst an…
    Ich zahle für meine Apps und auch wenn ich es umgehen könnte habe ich daran tatsächlich kein Interesse (noch nie gehabt), kein Geld für die Entwickler bedeutet im schlimmsten Falle keine appaktualisierungen mehr für mich was denn noch größere Lücken reißen kann und absolut niemandem etwas nützt…

    Zu kurz zu denken ist nicht strafbar und auch leider viel zu weit verbreitet aber sich deswegen blind dieser Bewegung anzuschlissen ist sicher nie der richtige Weg…
    Ich mach denn jetzt mal meinen jailbreak unter iPhone 4s iOS 8.1.1 und iPad air iOS 8.1.1 fertig…;-)

  • Kivi

    WANN KOMMT DES FÜR MAC?



← Menü öffnen weblogit.net | Home