Image Image Image Image

iOS 8.1.1 Jailbreak: TaiG ist viel transparenter als Pangu

iOS 8.1.1 Jailbreak: TaiG ist viel transparenter als Pangu

Für die Jailbreak-Community sind das auf jeden Fall sehr gute Neuigkeiten. Nachdem das chinesische Hacker-Team „TaiG“ am Wochenende einen vollwertigen iOS 8.1.1 Jailbreak für alle kompatiblen iDevices veröffentlicht hatte (hier zum Nachlesen), meldet sich jetzt MuscleNerd positiv zur Vorgehensweise von TaiG zu Wort.

In den letzten drei Tagen konnte er einen Blick auf den Code werfen, den TaiG für den neuesten Jailbreak nutzt. Die anfängliche Sorge, dass das TaiG-Team ähnlich wie im letzten Jahr beim Jailbreak mit evasi0n vom Evad3rs-Team quasi im Hintergrund einen App Store für illegale Raubkopien installieren könnte, was zu viel Unmut in der Szene führte, ist scheinbar unbegründet. Laut MuscleNerd weißt der Code auf nichts hin, was beunruhigend wäre.

In weiteren Tweets erklärt er sogar, dass die Vorgehensweise von TaiG deutlich transparenter ist, als die von Pangu. Was für den normalen Nutzer gute Neuigkeiten sind, zumal das Vertrauen innerhalb der Community seit dem Vorfall im letzten Jahr ohnehin gelitten hat. Ausgerechnet die wohl bekanntesten, aktivsten Jailbreak-Hacker vom Evad3rs-Team ließen sich damals auf einen Deal ein, der die Implementierung des TaiG-Stores (damals noch eine Anlaufstelle für Raubkopien) vorsah. Bis zu 1 Million Dollar könnte damals geflossen sein.

Beim aktuellen iOS 8.1.1 Jailbreak (auch iOS 8.2 beta), der mit dem neuesten TaiG-Tool durchgeführt werden kann, wird dem Nutzer hingegen die Wahl gelassen, ob ein solcher Piraterie-Store neben Cydia installiert werden soll oder nicht. Letzteres ist auf jeden Fall zu empfehlen und das sicherere.

Falls ihr bisher also gewartet habt, dann könnt ihr spätestens jetzt über ein Update auf iOS 8.1.1 zumindest nachdenken. Auch wenn viele Tweaks noch nicht (offiziell) für iOS 8.1.1 optimiert wurden, die meisten funktionieren bereits, da Apple in iOS 8.1.1 nur marginale Änderungen vorgenommen hatte. Was die Akkulaufzeit anbelangt, sind die Rückmeldungen diverser User ebenfalls recht positiv. Zumindest verkürzt sie sich nicht auffallend. Eine Anleitung für den Jailbreak mit TaiG haben wir hier für euch.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tööö

    Oh mein Gott – ihr Blogger seid echt die geilsten!!!
    Nun sind es schon gute Nachrichten, wenn es nicht schlechter wird!?

    „Was die Akkulaufzeit anbelangt, sind die Rückmeldungen diverser User ebenfalls recht positiv. Zumindest verkürzt sie sich nicht auffallend.“

    😀

    Ein Traum – ohne Worte.

    Ich habe heute – sicher zu Recht – die meiste Tech-Blogs in meinem RSS Reader von der Kategorie „Technik“ nach „Satiere“ verschoben. „Politik“ hätte irgendwie auch gepasst…

    😀 😀

  • Marc

    Du checkst schon, dass sich „gute Neuigkeiten“ lediglich auf die Aussagen von dem Herrn „MuscleNerd“ bezieht, oder?! Der Rest ist sicherlich eher Zusatz.

  • Tööö

    Und du kannst Texte zusammenhängend lesen, oder?! 😉

    „Was die Akkulaufzeit anbelangt, sind die Rückmeldungen diverser User ebenfalls recht positiv. Zumindest verkürzt sie sich nicht auffallend.“



← Menü öffnen weblogit.net | Home