Image Image Image Image

iOS 8.1 Installation & Download ohne Entwickler Account

iOS 8.1 Installation & Download ohne Entwickler Account

Diejenigen von euch, die sich unter iOS 8.0, iOS 8.0.1 und sogar iOS 8.0.2 mit schweren Problemen herumschlagen müssen, haben aktuell nur zwei Möglichkeiten. Entweder ihr wartet, bis Apple ein weiteres offizielles Firmware-Update veröffentlicht. Oder ihr installiert euch die erste Betaversion von iOS 8.1.

Diese ist zwar nicht offiziell frei verfügbar und deshalb nicht für „normale“ Nutzer gedacht, installieren lässt sich diese Version aber trotzdem. Auch ohne Entwickler-Account bzw. einer Registrierung der Geräte-spezifischen UDID.

Definitiv beachten solltet ihr, dass es sich bei iOS 8.1 Beta 1 aktuell um eine Testversion für Entwickler handelt. Diese beinhaltet zwar bereits ein paar Fehlerbehebungen gegenüber der aktuellen iOS 8.0.2 Version, zu Problemen kann es aber auch dann noch kommen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, dann installiert ihr euch die erste Beta von iOS 8.1 also besser nicht auf eurem iPhone oder iPad, das ihr tagtäglich beruflich nutzt.

Weitere Hinweise: Euch muss klar sein, dass die Installation der Betaversion ohne UDID Registrierung einen Aktivierungsfehler zur Folge haben kann. Denn schließlich versucht ihr ja iOS 8.1 zu installieren, obwohl ihr eurer Gerät nicht im Developer-Programm von Apple registriert habt. In diesem Fall könntet ihr euer Gerät nicht weiter unter iOS 8.1 benutzen und müsstet daraufhin zwangsläufig eine Wiederherstellung auf iOS 8.0.2 durchführen. Beachtet auch, dass sich ein Backup, welches ihr unter iOS 8.1 erstellt habt, nicht unter einer älteren iOS-Version wie iOS 8.0.2 wiederherstellen lässt.

Meine persönliche Meinung: Installiert euch iOS 8.1 Beta 1 nur dann, wenn ihr sowohl unter iOS 8.0 als auch unter iOS 8.0.2 Empfangsprobleme habt. Die Zeitspanne, bis die finale Version erscheint, ist relativ kurz. Voraussichtlich wird diese nämlich schon am 20. Oktober von Apple veröffentlicht. Also in knapp drei Wochen. Spätestens dann sollten (hoffentlich) die schwersten Probleme behoben sein

Wenn ihr ganz sicher gehen möchtet, besorgt ihr euch einen Entwickler-Account bei Apple für 99,- Dollar im Jahr oder lasst eure UDID von einem befreundeten, registrierten Entwickler eintragen.

Wichtige Schritte, bevor ihr mit der Installation startet

  • Vor dem Start sollte jeder einzelne ein sauberes Backup lokal über iTunes und zur Sicherheit ebenso über iCloud anlegen.
  • Auch empfiehlt es sich, dass ihr euer iPhone oder iPad auf iOS 8.0.2 wiederherstellt und es anschließend als neues Gerät einrichtet.

Das braucht ihr für die Installation von iOS 8.1 Beta 1

  • Besorgt euch das neueste iTunes (wenn nicht schon installiert)
  • Ihr braucht ein funktionierendes USB-Kabel für euer iPhone / iPad
  • Und zu guter Letzt noch die iOS 8.1 Beta 1 Firmware (Download hier)

Nochmals der Hinweis: Legt euch unbedingt ein Backup über iTunes und in iCloud an!

Und so funktioniert’s

1. Nehmt das USB-Kabel und verbindet euer iPhone / iPad mit dem Rechner

2. Startet nun iTunes und haltet die SHIFT-Taste (OS X User drücken ALT) auf der Tastatur gedrückt und klickt gleichzeitig in iTunes auf „Nach Updates suchen“.

3. Es öffnet sich ein Fenster, über das ihr die iOS 8.1 Beta 1 auswählt (Download).

4. Wenn ihr an dieser Stelle die richtige Firmware heruntergeladen und ausgewählt habt, beginnt nun der Update-Prozess. Eurerseits sind keine weiteren Schritte erforderlich, es sei denn iTunes meldet eine Fehlermeldung.

Hinweis & Tipp:

Erst einmal ist es wichtig, dass ihr alle meine Hinweise und Installationsschritte genauestens lest. Wie weiter oben schon erwähnt, kann es nach der Installation zu einem Activation Error (Aktivierungsfehler) kommen, den ihr nur mit einer Wiederherstellung oder der Registrierung eurer UDID beheben könnt. Sollte das bei euch der Fall sein, könnt ihr diese Anleitung befolgen, in der ich den Prozess Schritt für Schritt erkläre.

Wer ganz dringend Hilfe braucht und nicht weiter weiß, kann sich auch persönlich bei mir melden. Ihr findet mich auf Twitter, Facebook und Google+.

Grundsätzlich könnt ihr aber auch die Kommentarfunktion weiter unten nutzen, um Fragen zu stellen und euch von anderen helfen zu lassen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Lars

    Hat funktioniert danke 🙂

  • Tommy

    Ich brauch das zum Glück nicht weil ich mich mit irgendwelchen Problemen rumschlage.. bin noch auf 7.1.2 und das bleibt auch erstmal so ^^

  • Volkmar

    ipad mini wifi im downloadcenter ist ein falscher link

  • EDIK

    ICH HABE BEIM UPDATE AUF IOS 8.0.2 FOLGENDEN FEHLER

    NACH DER INSTALLATION ZEIGT MEIN IPHONE 6 DASS ICH ES MIT ITUNES VERBINDEN SOLL. HAB ICH GEMACHT JETZT ZEIGT ITUNES DASS ES WIEDERHEGESTELLT WERDEN MUSS. KURZ BEVOR ER FERTIG WAR KOMMT EIN FEHLER CODE 56 WAS SOLL ICH JETZT TUN

  • Matthias

    Hallo,
    ich bekomme nachdem Update die Meldung:

    „Aktivierungsfehler
    Dieses Gerät ist nicht mit einer Mitgliedschaft in einem Apple Developer Program assoziiert. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie dieses Gerät mithilfe von Xcode oder unter Apple Developer Program registrieren.“

    Hat jemand eine Idee? Meine Apple ID hatte ich schon als develeoper registirert, leider habe ich kein xcode da ich keinen mac habe.

    Habt ihr eine Idee?

  • Matthias

    Hallo,
    ich bekomme nachdem Update die Meldung:

    „Aktivierungsfehler
    Dieses Gerät ist nicht mit einer Mitgliedschaft in einem Apple Developer Program assoziiert. Wenn Sie Mitglied sind, können Sie dieses Gerät mithilfe von Xcode oder unter Apple Developer Program registrieren.“

    Hat jemand eine Idee? Meine Apple ID hatte ich schon als develeoper registirert, leider habe ich kein xcode da ich keinen mac habe.

    Habt ihr eine Idee?



← Menü öffnen weblogit.net | Home