Image Image Image Image

iOS 8.2 Beta 4 verrät Apple Watch App: möglicher Fahrplan

iOS 8.2 Beta 4 verrät Apple Watch App: möglicher Fahrplan

Im März soll sie kommen, die Apple Watch. Zumindest häufen sich dahingehend die Hinweise, offiziell bestätigt ist der Starttermin noch nicht. Interessanterweise verrät uns nun aber die erst gestern Abend veröffentlichte 4. Beta von iOS 8.2 ein Detail zur kommenden smarten Apple-Uhr.

Wer sich die allerneueste Betaversion auf sein Gerät packt, wird in den Einstellungen im Bluetooth-Menü schnell fündig. Dort ist zu sehen, dass (vermutlich) ab iOS 8.2 Final die Bluetooth-Verbindung zwischen iPhone und der Apple Watch möglich sein wird.

Außerdem ist zu sehen, dass Apple eine neue und eigens für dieses Projekt entwickelte Apple Watch App an den Start bringt. Damit wird es dem Benutzer voraussichtlich erlaubt werden, gewisse Einstellungen über die Apple Watch am iPhone vorzunehmen. Denkbar sind hier zum Beispiel Einstellungen wie der Flugzeug-Modus, das Ändern der Hintergrundbilder oder Töne.

iOS-8.2-Beta-4-Apple-Watch-App

Screenshot: Mark Gurman - 9to5mac

Möglicher Fahrplan

Bevor Apple iOS 8.2 in finaler Version veröffentlicht, steht noch ein fehlerbehebendes, eher kleines Update auf iOS 8.1.3 auf dem Fahrplan. Erwartet wird es noch für diese Woche.

Weitaus spannender wird dagegen iOS 8.2. Bereits seit Mitte November können Entwickler spezielle Anwendungen für die Apple Watch kreieren. Damals hatte Apple das WatchKit SDK in Beta 1 von iOS 8.2 freigegeben, das gleichzeitig auch Bestanteil von Xcode 6.2 ist. Hier dürfte uns sicherlich einiges erwarten, schließlich wollen sich die großen Entwicklerschmieden möglichst früh positionieren.

Vertraut man Mark Gurman (Kollege von 9to5mac) - der bekanntlich über gute Kontakte verfügt - heißt es aus unternehmensnahen Quellen, dass die Arbeiten an der Software für die Apple Watch sich derzeit in der Endphase befinden und die Auslieferung der smarten Uhr bis spätestens Ende März erfolgen soll. Zur Erinnerung: Apple hatte zur Ankündigung der Apple Watch im September nur einen sehr ungenauen Termin genannt „Anfang 2015“.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home