Image Image Image Image

iOS 8 als Vertex wiedergeboren: Hübscher Cydia Tweak

iOS 8 als Vertex wiedergeboren: Hübscher Cydia Tweak

Ihr könnt euch vermutlich noch an das interessante iOS 8 Konzept erinnern, über das ich vor kurzem an dieser Stelle kurz berichtete. Nachdem der ganze Spaß bei einigen Jailbreak-Fans gut ankam und das Feedback größtenteils positiv war, hat man sich nun die Mühe gemacht und einen Teil des Konzepts in Form eines Cydia Tweaks in die Realität umgesetzt.

Herausgekommen ist Vertex - ein Tweak, der demnächst im Cydia Store veröffentlicht und über die BigBoss Repo zum Download zur Verfügung stehen wird. Vertex ist leicht an den beliebten Tweak Zephyr angelehnt, der schon in iOS 6 für das erste echte Multitasking zuständig war.

Ähnlich wie das Vorbild, motzt Vertex den App Switcher in iOS 7 etwas auf. Aktuell können wir den App Switcher zum Navigieren und zum Beenden von Anwendungen nutzen. Mit Vertex haben wir allerdings noch Zugriff auf ein paar zusätzliche Funktionen, die wir in Apples neuem Betriebssystem so nur aus dem Control Center kennen. Zwei unterschiedliche Funktionen wurden also mehr oder weniger zusammengeführt, was durchaus sinnvoll ist.

Vertex wird uns darüber hinaus ein paar Settings erlauben. Beispielsweise können wir entscheiden, ob der neue App Switcher einen grauen Hintergrund bekommt, oder ob dieser das von uns festgelegte Hintergrundbild erhalten soll. Ebenso können wir die App-Icons im App Switcher aktiviereren / deaktivieren, oder die Schnellstart-Toggles direkt in Vertex individuell nach unseren Wünschen anordnen.

Insgesamt also gar nicht blöd, sodass wir uns schon auf den Start im Cydia Store freuen. Demnächst soll es losgehen. Der Download wird dann für 1,49 Dollar in der BigBoss Repo möglich sein. Eine kleine Preview von Vertex hatte unser Kollege Jeff schon in den Händen. Mehr seht ihr im folgenden Video. Mehr interessanten Cydia-Stoff bekommt ihr übrigens in unserer Tweak-Rubrik.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Olli

    Zephyr hat nie ECHTES Multitasking unterstützt (ganz im Gegenteil, man konnte nicht mal richtig seine laufenden Prozesse kontrollieren). Der erste Tweak für ECHTES Multitasking hieß Backgrounder und wurde schon für iOS 3 entwickelt!

  • Edi Jung

    Geil, funktioniert das mit dem Tweak Slide2Kill 2?. Oder falls nicht, funktioniert es mit einem ähnlichen (also wo man alle Apps aufs mal beenden kann?).

  • Hoppediz

    @edijung:disqus
    Ich habe mir zum schließen alle Apps „Purge“ heruntergeladen. (kurzes halten einer App um alle zu schließen)
    Es läuft problemlos mit Vertex!
    Leider funktioniert Vertex nicht in Kombination mit GridSwitcher (hat 2×2 bis 4×4 App Reihen im Multitasking angezeigt)

  • Edi Jung

    okey danke dir vielmals für die HIlfe. Dan lad ich mir das runter und schau obs mit Slide2Kill 7 geht. und wen ned hol ich mir Purge. Bei Slide2Kill ist eben noch cool, da kann man noch einzelne Apps festlegen die dan nicht zugehen. Wie musikapp oder so 🙂

  • Eddy

    Funktioniert mit Slide2Kill 7. Der Tweak ist zwar geil, aber nicht unbedingt Praktisch…
    1. Wenn das iPhone auf der Seite liegt (also querer Bildschrim) ist es fast unmöglich zwischen den Apps zu switchen, geschweige den sie zu beenden. Und es macht es allgemein mühsamer die Apps zu beenden weil sie weiter oben sind… bisschen mehr daumen akrobatik



← Menü öffnen weblogit.net | Home