Image Image Image Image

iOS 8 Beta 2: Anfällig für modifizierten Pangu Jailbreak

iOS 8 Beta 2: Anfällig für modifizierten Pangu Jailbreak

Der iOS-Bastler BlackGeek hat das ausprobiert, was sich aktuell alle Jailbreakfreunde fragen: Funktioniert der iOS 7.1.1 Jailbreak von Team Pangu denn auch unter iOS 8 in der Beta 2? Die Antwort: Offenbar schon, es bedarf nur kleine Anpassungen mit dem Hex-Editor und der Pangu Jailbreak läuft auch unter iOS 8.

Inwieweit Tweaks und Apps korrekt funktionieren, ist hingegen noch unklar. Wir haben selbst noch keinen Test hierzu gestartet und genießen aktuell eher die Stabilität von iOS 7.1.1 - aber es gibt ja immer jemanden, der so Bleeding Edge wie möglich sein möchte.

Hier das kleine Beweisfoto, das anhand der Anwesenheit der iOS 8 Health App und dem Bug Reporter der Beta nebst dem Pangu Icon recht eindeutig den Fund von BlackGeek zeigt. Dieser ist laut seiner Twitter-Bio übrigens der Autor von GeekSn0w und GeekGrade und arbeitet aktuell an iFaith für iOS 7.

Offenbar möchte er ebenso den PanGu Jailbreak für iOS 8 portieren, was angesichts der mittlerweile öffentlichen Natur des Tools etwas fragwürdig erscheint. Auch wenn die Funktionsweise nur zum Teil bekannt ist, wird Apple bis zum Release von iOS 8 mit hoher Warhscheinlichkeit einen Patch einbringen, der das Exploit nutzlos macht.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home