Image Image Image Image

iOS 8 Beta 2 von Apple veröffentlicht: Das ist neu

iOS 8 Beta 2 von Apple veröffentlicht: Das ist neu

Gut zwei Wochen ist es mittlerweile her, als Apple die erste Betaversion vom neuen iOS 8 veröffentlicht und für Entwickler freigegeben hat. Gestern Abend folgt nun die zweite Testversion, die einige Verbesserungen gegenüber der ersten Beta beinhaltet.

Zu den obligatorischen Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen, gesellen sich vor allem kleinere Features wie „Alle Nachrichten als gelesen markieren“ in iMessage oder statt „zum Entsperren streichen“ heißt diese Funktion nun nur noch „Entsperren“.

Ebenso hinzugekommen ist die Podcast-App, die nun standardmäßig vorinstalliert ist. Auf dem iPad ist in der zweiten Beta ab sofort Quicktype anzufinden und die nervigen Weiterleitungen in den App Store, die von Werbeanzeigen auf Websites verursacht wurden, werden vom Safari nun grundsätzlich blockiert. Toll!

iOS-8-Beta-2-Dev-Center

Wer sich die neuen Features und Verbesserungen direkt einmal geben möchte, kann sich die zweite Beta wie üblich Over-The-Air aufs Gerät packen - sofern sich die erste Betaversion bereits auf dem Gerät befindet. Alle anderen können sich die neue Beta im Developer-Center herunterladen. Experimentierfreudige und Nicht-Entwickler können diese Anleitung nutzen.

Yosemite und Apple TV

Nicht nur für iOS 8 gibt es eine neue Betaversion, sondern auch für Apples neues Mac-Betriebssystem Yosemite und der Apple TV Box. Die zweite Preview könnt ihr euch ebenso seit gestern Abend im Dev-Center bei Apple herunterladen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Justin

    Klappt whatsapp ?

  • ForceForger

    Also bei mir noch nicht richtig. 🙁

  • Siddi

    Chatverlauf vorher löschen, dann klappt es.

  • mazze

    beta 2 ist noch nicht im download center



← Menü öffnen weblogit.net | Home