Image Image Image Image

iOS 8 installieren oder lieber Jailbreak behalten?

iOS 8 installieren oder lieber Jailbreak behalten?

Uns erreicht momentan ständig die Frage, ob sich die Installation von iOS 8 in der Golden Master (GM) Version lohnt. Noch signiert Apple die iOS 7.1.2 Firmware, eine kleine Testfahrt kann man also wagen. Kurze Zeit nach dem Erscheinen der öffentlichen Version von iOS 8 wird der Spaß aber schnell vorbei sein, dann führt kein Weg mehr zurück.

Das ist eine ziemlich persönliche Frage, die jeder für sich selbst beantworten muss. Ganz ungeduldigen iDevice-Besitzern wird also die Probefahrt möglichst zeitnah an's Herz gelegt, wenn sie ihren bestehenden Jailbreak danach wieder genießen möchten. Die Aussicht auf einen schnellen iOS 8 Jailbreak ist wie immer sehr ungewiss, auch wenn laut einigen Hackern gewisse brauchbare Exploits bestehen. Bekanntermaßen gibt es häufig kleine Beschwerden in der ersten Version einer neuen iOS-Generation, die mit kleinen Patches behoben werden. Meist bleibt iOS dann weiterhin für einen Jailbreak offen - aber das ist aktuell wieder Zukunftsmusik.

Ob sich iOS 8 für Euch lohnt, hängt ganz davon ab welche der neuen Features für Euren Alltag relevant sind - und wie sich das in Relation mit den Vorteilen des Jailbreaks verhält.

Ich bin meistens nach relativ kurzer Zeit genervt, wenn ich für den Toggle der Ortungsdienste in die Einstellungen abtauchen muss. Weiter genieße ich gerne den Komfort von Activator und meinen vordefinierten Mini-Makros, die beispielsweise an das Einstöpseln des Ladekabels gebunden sind. Aber wem erzähle ich das: Ihr wisst sicher selbst am besten, welche Tweaks für Euch wichtig sind.

Was der Jailbreak unter iOS 7.1.2 nicht bieten kann, habe ich hier mal grob zusammengefasst:

  • Die verbesserte Tastatur von iOS 8 mit predictive typing und hübschen, flüssigen Animationen.
  • Neuerungen in der Nachrichten-App.
  • Eine breite Palette an Bildbearbeitungsfeatures, die man zwar auch bei Drittherstellerapps bekommt, aber gerne in der hauseigenen Fotos-App von Apple sitzen hat.
  • iCloud Drive. Wer momentan mit der Interoperabilität seiner Apps oder dem Cloudspeicher keine großen Probleme hat, kommt vielleicht auch ohne diese Neuerung aus.
  • Continuity/Handoff - Mit dem Jailbreak lässt sich dieses praktische Komfort-Feature der nahtlosen Übergänge zwischen Mac und iDevice nicht so leicht emulieren.
  • Spotlight ist generell schneller, so wie alle Suchvorgänge (auch die mit Anbindung an Apple Server, wie beispielsweise der App Store) - Tweaks wie Weasel haben aber ähnliche Möglichkeiten und mittlerweile schon eine eigene Fanbase.
  • Last but not least die Health-Funktionen - die hierzulande aber eher auf taube Ohren stoßen.

Wer es nur auf die neuen Wallpaper abgesehen hat, bekommt diese hier. Ansonsten enthält iOS 8 diverse kleine Verbesserungen in puncto Design und Funktionalität und lässt iOS 7 im direkten Vergleich etwas unpolierter wirken - dafür braucht es aber auch wirklich ein geschultes Auge.

Kurzfazit: Wer sich überhaupt nicht sicher ist, aber neugierig, probiert am besten nach einem gründlichen Backup die neue iOS-Version aus (wie hier beschrieben). Bitte achtet darauf, dass eine Rückkehr zu iOS 7.1.2 für den erneuten Jailbreak mit PanGu nicht ewig möglich sein wird. Nach dem Update auf die neueste Version von iTunes konnte ich übrigens erst wieder auf 7.1.2 wiederherstellen (Download für iPhone 5 CDMA), als ich iTunes manuell (per Alt/Option-Key) mit der älteren Firmware fütterte.

Was meint Ihr? Macht iOS 8 den Jailbreak für Euch obsolet? Oder fehlen wichtige Features?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Olli

    Allein schon Auxo schließt für mich einen Wechsel auf iOS 8 aus. Es wird ja auch gerüchtelt, dass es zügig einen Jailbreak für iOS 8 geben wird, aber ich glaube nicht daran, da es keinerlei handfeste Beweise gibt. Es beginnt also wieder die ewige Warterei bis Weihnachten oder so.

  • jail0r

    danke für die erinnerung. ich vergesse gerne mal wieder rechtzeitig zurückzuwechseln und dann habe ich den salat. 😀

  • MC Night

    Weihnachten wäre doch schnell hahaha Aber selbst ein schneller iOS8 Jailbreak bringt ja noch nix, wir müssen wieder warten bis die Tweaks laufen etc… also unter 6 Monate geht da garnix. … leider :-((

  • Dominik

    Man kann IOS 8 GM wieder zu IOS 7.1.2 ganz leicht downgraden und jailbreaken habe ich auch gemacht da mir ios 8 noch nicht so gut gefallen hat.



← Menü öffnen weblogit.net | Home