Image Image Image Image

iOS 9.0.2 jetzt verfügbar: Was ist neu?

iOS 9.0.2 jetzt verfügbar: Was ist neu?

Apple hat soeben noch die iOS 9.0.2 zum Download bereitgestellt, noch vor dem öffentlichen Startschuss für Mac OS X El Capitan. Was ist neu? Was sollte man vor dem Upgrade beachten?

iOS 9.0.2: Was wurde verbessert?

Diverse kleine Kinderkrankheiten des neuen Betriebssystems wurden gerichtet, darunter folgende Bugs:

  • Die Podcast-App war instabil / nicht nutzbar
  • Es gab Probleme mit dem Toggle für mobile Daten (3G/LTE)
  • Bei manchen Usern konnte iMessage nicht aktiviert werden
  • Teilweise wurden iCloud-Backups unterbrochen, wenn der User manuelle Backups startete
  • Während dem Empfang von Benachrichtigungen kam es zu Problemen mit der Ausrichtung des Bildschirms

iOS 9.0.2: Was ist zu beachten?

Wie immer bei iOS 9 sind nur Geräte ab dem iPhone 4s bzw. ab dem iPad 2 & iPad mini oder dem iPod touch der 5. Generation für das Update nutzbar. Das OTA-Update sollte bereits bei euch angezeigt werden, ansonsten könnt ihr auch die Download-Links in unserem Firmware-Center nutzen, das wir gerade diesbezüglich aktualisieren.

Wir sind gespannt auf die Auswirkungen hinsichtlich der Performance und der Akkulaufzeit, erwarten allerdings keine großen Wunder. Vermutlich wird iOS 9 erst ab dem nächsten größeren Patch wirklich rund auf den älteren Geräten laufen, die momentan noch damit kämpfen.

Für Jailbreaker: Nach wie vor, Finger weg - ansonsten ist der Jailbreak erst mal weg und nicht so leicht zurückzubekommen, ihr seid dann auf Wartezeit und schnelle Entwickler angewiesen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home