Image Image Image Image

iOS 9.2.1 Beta 2 geht an Entwickler und Tester raus

iOS 9.2.1 Beta 2 geht an Entwickler und Tester raus

Am heutigen Montag folgte die iOS 9.2.1 Beta 2 für private Tester und Entwickler rund drei Wochen nach dem letzten Release, beziehungsweise einen Monat nach dem Erscheinen des größeren Updates auf iOS 9.2 mit zahlreichen Bugfixes und Feature-Updates für Apple Music, Mail, iBooks und mehr. Die Beta mit der Build 13D14 ist wie immer als OTA-Update zu beziehen.

Für Jailbreaker gilt weiterhin: Finger weg vom Update-Button, oder idealerweise mit kostenlosen Tweaks wie "NO PLS RECOVERY" aus Karen's Repo und "Software Update Killer" aus dem BigBoss Repo das eigene Gerät vor unnötigen Update-Unfällen und versehentlichen Wiederherstellungen schützen.

ios_9_2_1_beta_2

Inhaltlich können wir leider keine Aussage zum iOS 9.2.1 Beta 2 Update treffen, denn noch sind keine Änderungen aufgefallen. Das Update ist auf dem iPhone 6 nur knapp über 33 MB groß und verfügt vermutlich über kleinere Fixes und Optimierungen, die sich primär unter der Haube abspielen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home