Image Image Image Image

iOS 9.2 Jailbreak: Taig-Partner bestätigt

iOS 9.2 Jailbreak: Taig-Partner bestätigt

Das TaiG Jailbreak Team arbeitet bekanntlich mit 3K Assistant zusammen, der Crackstore-Klitsche deren Checkbox wir beim Jailbreak gerne deaktivieren weil wir ihnen nicht so recht vertrauen. Nun äußerte sich 3K als nennenswerte Stimme zum iOS 9.2 Jailbreak. Laut dem Unternehmen arbeite das Jailbreak-Team aktiv an einer Lösung für iOS 9.2 und möchte diese bald vielleicht schon veröffentlichen.

Es bleibt immer die Frage, wann der ideale Zeitpunkt für einen erneuten Jailbreak kommt. Abzugleichen ist die Planung immer mit der Frequenz und Gravität der Bugs einer letzten jailbreakfähigen iOS-Version und eventuellen inzwischen erschienenen Features in iOS, die sich die Userschaft wünscht. Außerdem stellt natürlich das Vorhandensein von funktionierenden Exploits immer den größten Faktor dar. Jetzt scheint diese Konstellation erneut erreicht zu sein.

Am Freitag, dem 18. Dezember wurde auf dem Kuaiyong-Blog berichtet (siehe chinesischer Screenshot), dass bereits 8 Tage nach dem öffentlichen Release von iOS 9.2 ein Durchbruch in Bezug auf den Jailbreak erzielt werden konnte. Der Jailbreak ist allerdings noch nicht bereit für die Öffentlichkeit und unvollständig, das Team sei aber auf dem Weg dahin, das glaubt zumindest Sponsor 3K.

img_7624

Sobald es explizite Neuigkeiten zum iOS 9.2 Jailbreak gibt, erfahrt ihr diese natürlich baldmöglichst von uns. Ein Release unter dem Weihnachtsbaum wäre doch eine tolle Sache für die neu hinzukommenden iOS-User, erfahrungsgemäß gehen wir eher von einer längeren Wartezeit aus. Vielleicht noch in diesem Jahr, vielleicht auch Anfang Januar? Aktuell kann man über das Datum nur spekulieren.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home