Image Image Image Image

iOS 9.3 Beta 5 und Mac OS X 10.11.4 Beta 5: Was ist neu?

iOS 9.3 Beta 5 und Mac OS X 10.11.4 Beta 5: Was ist neu?

Apple veröffentlichte am gestrigen Abend die fünfte Beta von iOS 9.3 für Entwickler und öffentliche Betatester. Knapp eine Woche nach dem letzten Update erfolgt nun die vermutlich letzte Beta-Runde vor dem offiziellen Release. Wie immer lässt sich das Update Over-The-Air beziehen, sofern die Geräte für die Beta angemeldet sind.

Was ist neu in iOS 9.3 Beta 5?

Das Update lässt die Navigation mit dem Apple Pencil unter iOS auf dem iPad Pro wieder zu. Jetzt könnt ihr wieder den Stift für die Textselektion, Scrolling, Wischgesten und andere Dinge verwenden. Diese Features waren in den frühen Betas von iOS 9.3 abhanden gekommen und sorgten für besorgte iPad Pro User, diese Änderung stellte sich aber zum Glück als temporär heraus.

Neu in der fünften Beta ist ebenso dass der Toggle Button für den Night Shift Mode nicht mehr an ein kleines Kontextmenü gekoppelt ist, das sich um die Dauer des Effekts kümmert. Stattdessen fungiert der Button jetzt wieder wie alle anderen Toggles im Kontrollzentrum.

Was ist neu in Mac OS X 10.11.4 Beta 5?

Bis auf Userberichte zu weiter bestehenden Bugs mit USB 3.0 Hubs und ihrer USB Audio Peripherie findet sich recht wenig zu den Neuerungen. Manche Nutzer waren von Kernel Panics betroffen, die sich hoffentlich mit der fünften Beta ein wenig aufklären. Als Ursachen wurden teilweise Spotify und Little Snitch isoliert.

tvOS 9.2, WatchOS 2.2 ebenso aktualisiert

Die fünfte Beta-Runde bleibt natürlich auch bei tvOS und WatchOS nicht aus. Entwickler können ihre Apple Watch über die Begleitapp auf dem iPhone aktualisieren. Den Apple TV 4 könnt ihr übrigens mit folgendem Prozess auch ohne das USB-C-Kabel updaten, berichtet Leser FLK in den Kommentaren bei MacRumors:

You can install tvOS beta version "wireless" with the configuration profile.

- You get it here https://developer.apple.com/tvos/download/
- Put it on any web-accessible server (dropbox will do the trick), get the URL of the profile.
- Go to your Apple TV > Settings > General > Privacy > highlight "Send to Apple", Hit "Play Button" on the Siri remote > Add Profile, and paste the profile URL.
- Check for updates
- et voilà.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home