Image Image Image Image

iOS 9 Jailbreak zeigt sich bereits im Video

iOS 9 Jailbreak zeigt sich bereits im Video

Echte Jailbreak-User können auch nach der gestrigen (durchaus guten) Apple-Keynote nach wie vor nur müde lächeln. Ein vollwertiger Jailbreak ist auch im Jahr 2015 noch immer nicht zu ersetzen, bringt er uns doch so viel Individualität und Bequemlichkeit.

Die Frage stellt sich also gar nicht erst, ob wir überhaupt noch einmal einen Jailbreak unter iOS 9 sehen werden. Die Frage ist eher: wann? Und das scheint in diesem Jahr schneller zu gehen als in so manch einem Jahr zuvor. Denn als einer der Ersten ist es iH8sn0w, der bereits kurz nach der gestrigen Keynote in einem Video erste Erfolge zeigt.

Kenner wissen natürlich, um wen es sich bei iH8sn0w handelt und dementsprechend darf man diesem Video durchaus Beachtung schenken. Zu sehen ist, dass er bereits Code ausführen, ohne Kabel booten (untethered), das Boot-Logo gegen ein eigenes tauschen und erfolgreich Cydia installieren konnte. Zeichen dafür, dass auch iOS 9 offensichtlich noch lange nicht unbreakable ist.

https://youtu.be/BtBqkj7RsFo

Durchgeführt hat er das Ganze auf seinem iPhone 5. Ebenso ist die Build-Nummer 13a340 zu sehen, sobald er die Einstellungs-App ansteuert. Sowie der Tweak „Anemone“, der das Veränderung der Benutzeroberfläche erlaubt.

Handfest ist das Thema iOS 9 Jailbreak natürlich noch nicht. Dennoch ist es zumindest beruhigend, dass ein Kaliber wie iH8sn0w an der Sache dran hängt und erste Teilerfolge verzeichnen konnte. Und nachdem Apple gestern Abend noch die erste Beta von iOS 9.1 sowie die GM von iOS 9 für Entwickler frei gab, kann er damit ja nun herausrücken. 😉


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Marco Roth

    🙂 <3



← Menü öffnen weblogit.net | Home