Image Image Image Image

iPad 3 Bauteile aufgetaucht: Hinweise auf äußerlich kaum verändertes iPad 2 (Fotos)

iPad 3 Bauteile aufgetaucht: Hinweise auf äußerlich kaum verändertes iPad 2 (Fotos)

Wird Apple in den nächsten Wochen ein äußerlich kaum verändertes iPad 2 vorstellen und auf den Markt bringen? Zumindest lassen das nun aufgetauchte Einzelteile des kommenden iPad 3 vermuten.

In Asien sind einige Mitarbeiter von Apple-Zulieferern scheinbar wieder einmal an einzelne Bauteile des bevorstehenden Apple-Tablets gelangt. Dabei handelt es sich diesmal um die Rückseite bzw. Backcover. Diese lassen vermuten, dass der iPad 2 Nachfolger ähnlich wie das iPhone 4S nur ein technisch aufgemotztes Modell seines Vorgängers sein könnte.

In der Gegenüberstellung mit einem Backcover eines iPad 2, sieht man deutlich, das die Anordnung der Löcher anders ist. Was bedeutet, dass das Logic-Board eine ganze Ecke kleiner wird im Vergleich zum iPad 2 bzw. die Form der Hauptplatine wird anders sein.

iPad 3 Bauteil - Backcover - iPad 2 Backcover

Ebenfalls zu sehen ist, das so deutlich an Platz eingespart wird und so ein größerer Akku verbaut werden könnte. Über die größere Batterie ist man sich eigentlich schon seit längerem sicher. Vor allem im Bezug auf das eventuell verbaute Retina-Display, welches dem iPad 3, iPad 2S, iPad HD oder wie auch immer es heißen wird, eine größere Auflösung verpassen wird, halten sich die Gerüchte seit Monaten.

Etwas anders sieht es jedoch bezüglich vier Prozessor-Kerne aus. Das neue iPad soll zwar laut den Kollegen von The Verge den neuen A6-Chip bekommen, aber dabei nur zwei Prozessor-Kerne verbaut sein. Die Grafikleistung soll mit dem A6-Chip im iPad 3 deutlich besser werden und im Zusammenspiel mit dem Retina-Display natürlich wieder die Messlatte hochhalten.

Ob nun das iPad 3, ein iPad 2S oder beide zusammen, bleibt abzuwarten was Apple uns präsentieren wird. Die Telekom scheint sich zumindest seit dieser Woche schon einmal auf das Release "zweier" Modelle vorzubereiten. (Wir berichteten)

Wir behalten dieses Thema natürlich im Auge und informieren euch wie immer sofort auf unserer Facebook-Fanpage, wenn es Neues zum iPad 3 geben sollte.

Angebliche iPad 3 Rückseite

iPad 3 Backcover Screen 9to5Mac

Quelle: macrumors.com / 9to5mac.com / via


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home