Image Image Image Image

iPad 3 Preis, Release, Daten, News & Gerüchte: Alle Infos zum kommenden neuen Apple iPad

iPad 3 Preis, Release, Daten, News & Gerüchte: Alle Infos zum kommenden neuen Apple iPad

In den letzten Wochen und Tagen sind immer wieder neue Infos und Gerüchte zum neuen iPad 3 aufgetaucht, die viel Spielraum für Spekulationen lassen. Aus diesem Grund haben wir heute einmal alle bekannten Infos und Gerüchte zur neuen iPad-Generation, wie dem Preis, der technischen Ausstattung und dem eventuellen Veröffentlichungs-Termin zusammengefasst.

Auch wenn Apple so gut wie nie konkrete Infos an die Öffentlichkeit dringen lässt, was neue Produkte anbelangt, tauchen immer wieder angebliche Insider-Infos oder Fotos von Bauteilen neuer Geräte im Netz auf. Beliebt sind hier vor allem die Zulieferer von Apple selbst. Oft scheinen eigentlich geheime Fotos bzw. Infos nach außen zu gelangen, die dann die Gerüchteküche auf ein neues anheizen.

Was wird das iPad 3 können bzw. was wird es unter der Haube haben?

Zur technischen Ausstattung sind viele Gerüchte im Umlauf, vor allem im Bezug auf das Display, welches eine deutlich höhere Auflösung haben soll, ist man sich in der Technik-Szene relativ einig. Das Retina-Display, welches unter anderem bereits im iPhone 4 zum Einsatz kommt, soll das iPad 3 in eine neue Dimension vorstoßen lassen und wieder einmal der Konkurrenz davonlaufen.

(vierfache Pixeldichte gegenüber dem iPad 2 Display)

iPad 3 Retina Display - Screenhost 2

Ebenfalls unter der Haube haben soll das iPad 3 einen deutlich schnelleren Prozessor mit zwei Kernen und eine verbesserte Kamera. Quad-Core wird aktuell hingegen ausgeschlossen. Der Akku soll durch den höheren Stromverbrauch ebenfalls um einiges wachsen, was vor kurzem erst aufgetauchte Fotos eines angeblichen iPad 3 beweisen sollten.

(A5X Prozessor statt A6-Chip?)

iPad 3 A5X Dual-Core Prozessor

Design-technisch könnte bzw. wird das iPad 3 laut vieler Stimmen aus der Gerüchteküche, eher nicht groß verändert. Einzig in der Dicke soll die neue iPad-Generation etwas zulegen, allerdings halten wir davon nicht wirklich viel. LTE hingegen soll laut mehrerer Stimmen ebenfalls Einzug im iPad 3 heralten, viel ist dazu jedoch nicht bekannt.

iPad 3 Foto - Dicker als iPad 2

Preis iPad 3 – Wie viel wird das neue iPad kosten?

Zum Preis ist nicht wirklich etwas bekannt, doch kann man davon ausgehen, das Apple die Preise wieder übernehmen wird bzw. nicht gegenüber dem iPad 2 verändert. Da Apple das iPad 2 bei der Markteinführung im Frühjahr 2011 für ab 479,- Euro in der kleinsten WiFI und 599,- Euro in der kleinsten WiFi + 3G Version angeboten hat, werden sich die Preise für das kommende iPad 3 höchstwahrscheinlich wie folgt staffeln.

  • iPad 3 Wi-Fi 16 GB für 479,- Euro
  • iPad 3 Wi-Fi 32 GB für 579,- Euro
  • iPad 3 Wi-Fi 64 GB für 679,- Euro
  • iPad 3 Wi-Fi + 3G & evtl. LTE für 599,- Euro
  • iPad 3 Wi-Fi + 3G & evtl. LTE für 699,- Euro
  • iPad 3 Wi-Fi + 3G & evtl. LTE für 799,- Euro

iPad 3 Release / Veröffentlichung – Wann wird es vorgestellt?

Aus den bekannten und Apple-typischen Special-Events macht das Unternehmen aus Cupertino bis kurz vor der Bekanntgabe des Veranstaltungstermins ein riesen Geheimnis. Apple verschickt nur wenige Tage vor der Veranstaltung die ersten Einladungen an ausgewählte Journalisten und die Presse.

Das sich jedoch gerade im Einzelhandel etwas tut und die Preise für das iPad 2 aktuell teilweise deutlich sinken und die Telekom sich angeblich auch schon interen auf das neue Apple Tabletvorbereitet, kann man von einem Release-Termin im März ausgehen. Einige berichten sogar vom 7. oder 9. März und würden somit in einer ähnlichen Zeitspanne wie im letzten Jahr beim iPad 2 liegen. Der eigentliche Verkaufsstart soll dann nur wenige Wochen später stattfinden. Im Gespräch ist hier der 23. März, einige behaupten sogar das es erst im April soweit könnte.

(iPad 3 Mockup)

iPad 2 Mockup Bild 3

Wie ihr mittbekommen habt, macht Apple aus seinen neuen Produkten jedes Mal ein dickes Geheimnis und versucht nichts an die Öffentlichkeit sickern zu lassen. Vieles könnte sich bewahrheiten oder auch komplett als Unfug herausstellen. Möglich ist bei Apple natürlich auch immer eine Überraschung, welche die Welt begeistern könnte und die Fans zum Teil sogar erwarten.

Wir behalten das Thema in den kommenden Tagen und Wochen natürlich im Auge und bei einem eventuellen Veröffentlichungs-Termin informieren wir euch wie immer sofort auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

Quellen: Macrumors, Redmond Pie, Micgadget


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home