Image Image Image Image

iPad Air 2: Fotos zeigen weitere Neuerungen

iPad Air 2: Fotos zeigen weitere Neuerungen

Bislang stand eher das iPhone 6 im Fokus der Zubehörhersteller im asiatischen Raum. Heute ist es das für den Herbst erwartete iPad Air 2, das in den Mittelpunkt rückt. Frisch hereingekommen sind nun erstmals nennenswerte Fotos von der Rückschale des iPad Air 2, auf denen in erster Linie Design-Änderungen zu erkennen sind.

Veröffentlicht wurden die Fotos vom Zubehörhersteller „Yi Lin Enterprises“ aus Taiwan. Sie zeigen die Rückschale des Gold-Gehäuses inklusive marginaler Änderungen gegenüber dem Vorgänger-Modell aus dem vergangenem Jahr.

Zu sehen ist ein neues Lautsprechergitter auf der Unterseite des Gehäuses, das größere Löcher bekommen hat. Zu erkennen ist außerdem, dass neben der verbauten iSight-Kamera offenbar ein Mikrofon Platz gefunden hat. Damit könnten Umgebungsgeräusche aufgenommen werden.

Als sicher gilt mittlerweile auch die Einführung des Touch ID Bio-Sensors in den neuen iPads - darunter auch das iPad mini 3. Dieser war erst vor kurzem auf anderen Fotos zu erkennen, die angeblich eine perfekte Nachbildung des iPad Air 2 zeigten.

Am Design selbst wird Apple vermutlich nichts ändern, schließlich erfolgte erst im letzten Jahr ein etwas größerer Einschnitt beim (großen) iPad. Mit einem Marktstart wird im November, spätestens Anfang Dezember gerechnet.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Dario

    Findet ihr nicht auch das diese Farbe ein bisschen Gold aussieht oder ist das doch das Licht?

  • Dario

    Sry hab erst jz gelesen dass es gold ist. Aber iwie sieht das nicht wie das vom iphone aus



← Menü öffnen weblogit.net | Home