Image Image Image Image

iPad Mini nur mit WiFi und ohne 3G?

iPad Mini nur mit WiFi und ohne 3G?

Die Gerüchte um ein iPad Mini reißen einfach nicht ab. Dieses mal steht allerdings nicht ein verkleinertes Display, der Release oder ein Preis im Mittelpunkt, sondern die Konnektivität, insbesondere das mobile Datennetz, denn dieses scheint komplett zu fehlen.

Das 7.85 Zoll iPad soll laut The Guardian keine 3G-Variante erhalten, aber bisher aufgetauchte Bilder lassen anderes vermuten und zeigen einen Öffnung im Gehäuse, in der eine Sim-Karte locker Platz finden könnte. Als mögliche Gründe für den Wegfall der 3G-Option könnten die erhöhten Kosten genannt werden, zumal das Tablet im Preisbereich des Nexus 7 Position beziehen soll. Ein Low-Budget-iPad eben.

Dieselbe Quelle der Zeitung will auch erfahren haben, dass eine überarbeitet Version des aktuellen iPad (3. Gen.) mit neuem Baseband Chip, Lightning Connector und Apple´s A6 Chip auf dem Weg ist. Wir dürfen also gespannt sein, erwarten aber ein neues 9,7 Zoll iPad nicht vor Februar/März und die genannte Hardware sollte so gut wie sicher sein, wobei der A6 bis dahin noch ein paar Tweaks erhalten könnte.

Quelle: The Guardian (via AppleInsider); Bild: Ukranianiphone


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home