Image Image Image Image

iPhone 5 Touchscreen hängt komplette Android-Konkurrenz ab

iPhone 5 Touchscreen hängt komplette Android-Konkurrenz ab

Das Touchscreen des iPhone 5 von Apple ist mehr als doppelt so schnell, als aktuelle Spitzenmodelle von der direkten Android-Konkurrenz. Dass ergab zumindest ein aktueller Geschwindigkeitstest vom Unternehmen agawi, in dem es um die Reaktionszeit aktueller Smartphone-Displays ging.

Der Anbieter von Cloud-Streaming-Services und Spielen für das Mobile-Device, konnte beim iPhone 5 eine Reaktionszeit von nur 55 Millisekunden feststellen. Somit hängt das 1 Jahr alte iPhone-Modell sogar neuere Android-Geräte wie das Galaxy S4 ab, das lediglich auf eine Reaktionszeit von "nur" 114 Millisekunden kommt.

Doch auch andere Android-Konkurrenten sehen nicht besser aus. Selbst das 3 Jahre alte iPhone 4 ist mit seinem Display, das in 85 Millisekunden auf Berührungen reagiert, schneller als alle anderen Android-Smartphones. Das HTC One beispielsweise erreicht einen Wert von 121 ms, das Lumia 928 kommt auf 117 ms und das MotoX von Motorola sogar auf nur 123 Millisekunden.

Display-Reaktionszeit-im-Vergleich

Wie schnell hingegen die beiden neuen iPhone-Modelle das 5S und 5C auf Berührungen reagieren, müssen erst ein paar Tests zeigen. Leider konnten die Kollegen von agawi diese beiden Modelle noch nicht in die Finger bekommen und einem Benchmark-Wert ermitteln. Für das Cloud-Unternehmen sind solche Tests mittlerweile wichtig, da es diverse Anwendungen für Touchscreen-fähige Mobile-Devices entwickelt. Eigener Anspruch ist dabei eine Reaktionszeit von 160 Millisekunden oder weniger, auf die die Apps aus dem eigenen Hause auf Touch-Interaktionen reagieren können sollen.

Beide neuen iPhone-Modelle sind mittlerweile bei den größten deutschen Mobilfunk-Providern erhältich. Hier zum Beispiel bei O2, ebenso bei Vodafone und natürlich auch bei der Deutschen Telekom.

via. venturebeat


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jan

    Sehr gut! Ich habe beide Modelle (5s und 5c) heute erhalten und getestet. Android ist einfach nicht das, was sie glauben vor zu geben und versprechen. Das sage ich jetzt nicht nur weil ich eingefleischter apple Nutzer bin. Der Teufel steckt im Detail 😉
    Schönes Wochenende.

  • Luis.Locke

    Mh,
    Das daran fest zu machen ist nun wirklich mal eine extrem einseitige Ansicht.
    Entgegen halten könnte ich da, dass alle Highendgerät im Androidbereich in allen Benchmark die iPhone alt aussehen lassen.
    Und was sagt das dann über den normalen nutzen des Smartphones aus?!
    Ich habe selbst ein iPhone 5, bin super zufrieden, besitze aber auch mehrere andere (Android / Windows Phon).
    Man kann sich auch jede Sichtweise künstlich schön reden.
    Lustig finde ich aber das aus beiden (allen drei lagern) solche Dinge herangezogen werden, um die eigene Kaufentscheidung oder seine Zugehörigkeit zu rechtfertigen.
    Und dass völlig unnötig.
    Alle Plattformen sind mir lieb und haben ihre Vorteile / Nachteile.
    Und ihre Berechtigung.
    LG



← Menü öffnen weblogit.net | Home