Image Image Image Image

iPhone 5e: Das neue Budget-iPhone?

iPhone 5e: Das neue Budget-iPhone?

Die Gerüchte aus der Zuliefererkette von Apple verdichten sich: Das sagenumwobene 4-Zoll-iPhone soll erscheinen und eine verbesserte Version des iPhone 5s darstellen, laut neuesten Gerüchten heißt das gute Stück nämlich iPhone 5e - mit "e" für "enhanced". Dabei wird es den Platz des iPhone 5c einnehmen, also ein Budget-iPhone darstellen. Der Ursprung der Berichte zu diesem Thema liegt wie so häufig in China, diesmal war es zuerst bei MyDrivers zu lesen. Weitere Details zu diesem mutmaßlichen Budget-iPhone liegen vor.

Die iPhone-Dreiklassengesellschaft

Es soll sich um ein Gerät mit wahlweise 16 GB und 64 GB Speicher handeln, das auf dem Apple A8 (wie im iPhone 6) mit 1 GB RAM läuft und Unterstützung für Apple Pay sowie Voice-over-LTE mitbringt. Pi mal Daumen könnte es um die 500 Dollar (oder 600 Euro) kosten.

Ein richtiges Budgetgerät wäre es somit nicht, zumindest nach allgemeinen Standards. Apple sorgte mit dem, für das Gebotene, recht happigen iPhone 5c bereits für Schlagzeilen und wütende Kommentare, die Verkaufszahlen sahen hingegen nicht schlecht aus und überholten das Samsung Galaxy S5 zeitweise sogar. Designtechnisch würde ich persönlich aber eher von einem iPhone 6 im 4-Zoll-Format ausgehen, das mit einem bunten Polykarbonatgehäuse in verschiedenen Farben auf dem Markt landet. Das kann ich aber auch nur mit einem Bauchgefühl begründen, oder der Voraussicht, dass ein dem 5s oder 5c allzu ähnliches Gerät bestenfalls in kleinster Stückzahl sinnvoll positioniert wäre.

Den Gerüchten zufolge sieht das iPhone 5e auch ein wenig anders aus, als ein iPhone 5s - mindestens das Displayglas soll in seiner Kurvatur dem iPhone 6 ähneln und sanft in den Rahmen übergehen.

Habt ihr überhaupt Interesse an einem solchen Zwischenmodell? Lasst es uns in den Kommentaren unter diesem Artikel wissen!


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • janxb

    Ich habe aktuell ein iPhone 5s und warte auf jeden Fall auf ein neues 4Zoll-Gerät von Apple. Davor hatte ich immer mindestens 4.5, aber seit ich das 5s habe finde ich, dass diese Größe völlig ausreichend ist.

    Allerdings fände ich 400€ eher angemessen, da ich ja schon bewusst ein mehr oder weniger veraltetes Gerät (nicht aktueller Chipsatz) kaufe.



← Menü öffnen weblogit.net | Home