Image Image Image Image

iPhone 5s vs iPhone 5: Der Foto-Vergleich

iPhone 5s vs iPhone 5: Der Foto-Vergleich

Ein vielbeworbenes Update des iPhone 5s ist die verbesserte Kamera. Außer der Slow-Motion Videofunktion mit 120 Einzelbildern pro Sekunde (FPS) soll das neue Apple iPhone besonders schnelle Bilder schießen, mehr Details, mehr Farbtreue und gerade in Blitz-Situationen bei Nacht zuverlässiger sein. Wir haben beide Geräte mal auf einen Spaziergang mitgenommen und Vergleichsbilder geschossen, die qualitative Unterschiede veranschaulichen sollen.

Alle Bilder wurden diesmal ohne HDR und mit automatischem Blitz geschossen, beide Geräte hatten genau eine Chance das Motiv zu fokussieren, dann wurde abgedrückt. Somit lässt sich auch ganz gut erkennen, wie hoch die Trefferquote für einen spontanen Schnappschuss wäre.

Die Testreihe wurde auf 1200 px Breite verkleinert und zeigt jeweils die Gesamtansicht sowie (wenn sinnvoll) ein hervorgehobenes Detail bei 1:1 Zoomstufe beziehungsweise 100% der Skalierung als Ausschnitt. Auffällig ist die teilweise bessere Farbtreue mit dem Dual-LED-Blitz auf Basis der ausgeglicheneren Farbbalance beim iPhone 5s. Dieser Effekt ist aber überraschend subtil, vielleicht auch weil die Bilder des iPhone 5 für ein Smartphone bereits hervorragend sind, gerade in Problemsituationen mit wenig Licht.

iPhone 5 vs iPhone 5s - Kameravergleich ( 1 / 2 )

WEITER ZU SEITE 2 (FOTO-VERGLEICH)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.


Pages: 1 2

Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jeff

    LOL… ich würd mal sagen 5er ist deutlich besser, nettere Farben, bessere Schärfe… Schick das Teil ein, dein 5S wurde zu schnell produziert und hat eine mies justierte Kamera mit mächtig Backfocus.

  • KameraKopf

    Schielst du wieder, Jeff? 😉

  • iOSdowngrader

    Also ich seh da rein garkeinen unterschied

  • Guschti Wetli

    Die Farben beim iPhone 5s wirken weniger gesättigt und weniger kräftig, was das Foto etwas schlechter aussehen lässt als beim iPhone 5. Der Focus ist in gewissen Situationen klar besser geworden, der Blitz bringt bei Nachtaufnahmen weniger Rauschen mit usw. Nur wegen der Kamera sollte man das 5s auf keinen Fall kaufen

  • hobbyfotografie

    Wenn ich auch mal meinen Senf dazugeben darf möchte ich betonen, das ich als Fotografie Schüler sehr viel in diesem Bereich unterwegs bin. Ein Freund von mir hat das 5S und ich noch das 5er, und wir gehen regelmässig auf Fototour, und wenn wir mal einen schnellen Schnappschuss tätigen wollen, legen wir unsere Canons bei Seite und benutzen unsere Apfelkamera, und bei der Auswertung am Computer bevorzugen wir jeweils das Ergebnis des 5ers welches mit deutlich bessere Sättigung, Kontrast und Schärfe glänzen kann. LG

  • Leo Werner

    Die 5S Kamera ist wohl kaputt…



← Menü öffnen weblogit.net | Home