Image Image Image Image

iPhone 6: Apple plant angeblich den Einsatz eines neuen „Touch-on“-Displays

iPhone 6: Apple plant angeblich den Einsatz eines neuen „Touch-on“-Displays

Neuen Hinweisen aus China zufolge plant Apple im neuen iPhone 6 oder 5S auf eine neuartige Display-Technologie namens "touch-on" zu setzen, da es aktuell mit dem neuen "in-cell"-Display im iPhone 5 ein paar Probleme gibt.

Einem Bericht der China Times zufolge, hat Apple Interesse daran mit Taiwans größtem LCD-Panel-Hersteller Chimei Innolux zusammenzuarbeiten, um die nächste Generation der Display-Technologie zu entwickeln. Das Interesse seitens Apple komme deshalb zustande, weil es mit dem aktuellen In-Cell-Display des iPhone 5 angeblich "Interferenzprobleme" gibt.

In-Cell-Technologie erst seit dem iPhone 5 im Einsatz

Dabei setzte Apple mit der Veröffentlichung des iPhone 5 im September erst auf eine neue Display-Technologie, die durch das Zusammenführen der Touch-Sensoren und des Bildschirms ein dünneres "In-Cell-Touch-Panel" ermöglichte. Bereits Monate vor der offiziellen Präsentation tauchten in Asien erste Gerüchte auf, wonach Apple auf diese Display-Technologie setzen könnte, was sich letztendlich im September letzten Jahres auch bewahrheitete.

Das Display-Problem beim iPhone 5, wovon hier die Rede ist, tritt scheinbar beim schnellen Wischen mit dem Finger auf. Vereinzelt kommt es zu Aussetzern und die Touch-Eingabe funktioniert nicht. Wie wir im folgenden Test-Video sehen können, tritt die Problematik nur beim iPhone 5 auf, welches das In-Cell-Display besitzt. Erstmals bekannt wurde das Problem bereits im November 2012. Nachdem vermutet wurde, dass es sich um ein reines Hardware-Problem handelt, unterstützen das die neuen Gerüchte nun.

Alternative für das iPhone 6 Display

Ob dieses Problem zu den heftigen Lieferengpässen beim iPhone 5 im Herbst beitrug, ist jedoch unklar. Eine Alternative könnte nun die "touch-on"-Display-Technologie von Chimei Innolux sein, welche sowohl dünne und langlebrige Display-Panels ermöglicht als auch eine bessere Touch-Sensibilität erlaubt.

[youtube]http://youtu.be/BnioM-nkhqc[/youtube]

source. china-times via. appleinsider


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home