Image Image Image Image

iPhone 6: Bilder aus der Produktion aufgetaucht

iPhone 6: Bilder aus der Produktion aufgetaucht

Es ist schon verwunderlich, wie früh erneut Bilder im Netz die Runde machen, die angeblich aus der Produktionsstätte des kommenden iPhone stammen. Das iPhone 6 oder iPhone 5S (oder wie auch immer es heißen wird), wird optisch kaum Änderungen gegenüber dem aktuellen iPhone 5 vorweisen - zumindest wenn wir den geleakten Fotos möglichst viel Glauben schenken möchten.

Bei genauerem Hinsehen fallen jedoch zumindest ein paar kleine Details auf, die möglicherweise auf das neue iPhone-Modell schließen lassen könnten. Eingerahmt von unseren französischen Kollegen von nowhereelse, sehen wir, dass die Aussparungen sowohl für die Frontkamera als auch für Sensoren und dem Mikrofon Unterschiede offenbaren.

Ob die von einigen kritisierte Display-Größe erneut etwas zunehmen wird, ist aus den Fotos nicht ersichtlich. Mir stellt sich allerdings die Frage, ob wir hier überhaupt ein iPhone sehen. Schließlich könnte es sich bei den Bauteilen auch um eine China-Kopie handeln, die wir in den vergangenen Monaten häufig gesehen haben.

Mit einem Launch des neuen iPhone wird stand heute im September oder Oktober gerechnet. Wie immer sollten wir bis dahin den Ball flach halten und erst einmal abwarten, was uns Apple in wenigen Stunden zur WWDC 2013 präsentieren wird. Im Mittelpunkt werden vor allem iOS 7 und das neue Mac OS X stehen, welche beide wohl erneut bis zu oder über 200 Neuerungen erhalten werden. Welche das genau sind, könnte ihr in unserem Live-Ticker von und zur WWDC hier auf weblogit verfolgen.

Alles zu iOS 7

Titelbild: iPhone 6 Conzept (ciccaresedesign)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home