Image Image Image Image

iPhone 6: Diese Features wünschen sich die Fans

iPhone 6: Diese Features wünschen sich die Fans

Morgen in einer Woche ist es endlich soweit, Apple wird das neue iPhone enthüllen und der Weltöffentlichkeit präsentieren. Auch wenn wir dank diverser Videos und Bilder scheinbar schon (fast) alles über das iPhone 6 wissen, die Wunschliste der Fans ist groß. Ganz oben stehen dabei vor allem Verbesserungen am Display und neue Infrarot-Sensoren.

Laut einer aktuellen Studie von den Kollegen von uSell, an der nicht nur zahlreiche Apple-User sondern auch ebenso viele Android-User teilnahmen, wünschen sich mehr als 50 Prozent aller Nutzer in erster Linie ein Saphirglas-Display. Dieses, so finden sie, sei deutlich resistenter gegen äußerliche Einwirkungen und weniger anfällig für Kratzer, wie das bisherige Displayglas (Gorilla Glass 3) von Corning.

In Wirklichkeit sind die Unterschiede relativ gering, zumindest was die Flexibilität und die Kratzfestigkeit anbelangt (Saphirglas vs. Gorilla Glass). Rein vom Gefühl her hört sich so ein Saphirglas-Display aber natürlich ein paar Ecken sicherer an. Den größten Unterschied gibt es wohl lediglich beim Preis. Die Herstellung einer Saphirglas-Scheibe für ein Smartphone-Display kostete bislang etwa 10 mal so viel wie Cornings Gorilla Glass 3. Da Apple aber seit vergangenem Jahr mit einem Saphirglas-Spezialisten (GT Advanced Electronics) zusammenarbeitet, könnten sie den Preis sicherlich etwas drücken - sollte es denn so eintreffen.

Ebenso auf der Wunschliste stehen aber auch Infrarot-Sensoren, mit denen das iPhone zur Fernbedienung wird. Oder Fitness-Tracker-Funktionen, die längst mit iOS 8 bestätigt wurden. Als besonderes Schmankerl wünschen sich die Fans zudem ein 3D-Display oder neue Kopfhörer, da man ja kürzlich erst Beats Electronics aufgekauft hat.

Top 5 Upgrades

Das neue iPhone 6 wäre nur halb so toll, wenn die bisherige Hardware kein ordentliches Upgrade erhalten würde. Laut der Studie wünschen sich die Fans deshalb vor allem folgende Hardware-Upgrades gegenüber dem aktuellen iPhone 5s.

  • Verbesserte Akkulaufzeit
  • Größerer Bildschirm
  • Bessere Kamera
  • Besserer Empfang
  • Mehr Speicher

Die ersten 4 Punkte sollten sicher sein. Inwiefern alle hier angesprochenen und gewünschten Features am Ende tatsächlich Anwendung finden, wird sich kommende Woche am 9. September in Cupertino zeigen. Punkt 19 Uhr deutscher Zeit geht’s los. Hier bei uns im Live-Chat schon ab 18 Uhr.

Wie sieht’s bei euch aus, könnt ihr diesen Wünschen zustimmen oder ist das für euch noch zu wenig?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Kay

    Nein, auch bei Saphirglas wird man eine Schutzfolie benötigen ==> Sinnlos
    Neue Kopfhörer? – finde die Aktuellen gut
    grösserer Bildschirm? – Nein
    Dem Rest kann man aber zustimmen

  • Luis.Locke

    Warum sollte man bei Saphirglas noch zusätzlich eine Folie benötigen.
    Versuchst du dein Display mit Brillanten/Diamanten zu gravieren.
    Saphir ist vom Härtegrad an zweiter Stelle direkt nach dem Diamanten!
    Dieses Glas wird in der Regel Luxusuhren verwendet, um sicher zu stellen, dass eben keine Kratzer auf dem Display entstehen.
    Zusätzlich werden solche Gläser anschließend Antireflektisch bedampft, damit beim ablesen keine Reflektionen auftreten, und eine möglichst gute Ablesbarkeit zu gewährleisten.
    Bei dieser Schicht kann es im Laufe der Zeit zu Abnutzungen kommen.
    Ich glaube das wirst du meinen.

    Ich wünsche mir ganz profan eine Tastatur mit der ich swypen kann.
    SwiftKey zb.

    Neue Kopfhörer können auch dabei sein. Aber bitte keine Beats, lieber Sennheiser.
    Aber da bleibt wohl eher der Wunsch der Vater des Gedanken. 😉

    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass die Akkukapazität zwischen 1800 mAh und 2100 mAh liegen soll. Dann wünsche ich mir eher die 2100 mAh und nehme dann auch gern 10 Gramm mehr Gewicht in Kauf.

    Lg

  • Kobii

    NFS, keine unterbrüche bei telefonat, mehr leistung, kein icloud, öffnen des IOS, und vieles mehr…lieber auf glas und super design verzichten dafür mehr software und hardware möglichkeiten…. mehr flexibilität gegen über dritt anbieter…. ist ja mühsam das Iphone Musik zu formatieren wenn ein kumpel ein geiles Stück auf dem PC hat…

  • Kay

    In Wirklichkeit sind die Unterschiede relativ gering, zumindest was die Flexibilität und die Kratzfestigkeit anbelangt (Saphirglas vs. Gorilla Glass).

  • anbra

    sei deutlich resistenter gegen äußerliche Einwirkungen und weniger anfällig für Kratzer, ALS das bisherige Displayglas (Gorilla Glass 3) von Corning.

  • Dario

    Du glaubst wohl kaum, dass das 100% saphir sein werden. Das ist sicher ein gemisch

  • Dario

    Du glaubst wohl kaum, dass das 100% saphir sein werden. Das ist sicher ein gemisch

  • Tstell

    Kannst du dafür einen Quellennachweis geben???



← Menü öffnen weblogit.net | Home