Image Image Image Image

iPhone 6 (Plus) Bildschirmschutz: Schützt auch vor „Bendgate“

iPhone 6 (Plus) Bildschirmschutz: Schützt auch vor „Bendgate“

Na, schon ein verbogenes iPhone 6 oder 6 Plus erlebt? Nein? Dann wird es vielleicht Zeit für diesen Tempered Glass Screen Protector für das iPhone 6, zumindest meint das dieses koreanische Unternehmen namens Patchworks. Ein spezieller, fester Bildschirmschutz verstärkt als Zusatz-Glassschicht die strukturelle Integrität des iDevices und soll für längere Lebensdauer unter harten Bedingungen sorgen.

ITG Tempered Glass als Verstärkung

Die Kante des 0,4 Millimeter schlanken Tempered Glass Bildschirmschutzes ist abgerundet und dank dem zusätzlichen Einsatz von Silikon offenbar auch nicht unangenehm, wenn man eine Wischgeste vom Bildschirmrand aus beginnt. Immerhin 11 Gramm wiegt der Zusatzschutz, was für eine "Folie" beachtlich - aber im Normalgebrauch unerheblich ist.

Natürlich kann man davon ausgehen, dass damit die meisten eher eng anliegenden iPhone Cases nicht mehr passen dürften oder den Bildschirmschutz vom iPhone herunterhebeln.

Eine Extraschicht Displayglas ist nicht unbedingt neu, aber der Marketingspruch hierzu ist einfach zu köstlich, um das Produkt nicht zu erwähnen: Bis zu 45% Deformationsschutz (sprich: Schutz vor Bendgate-Problemen) liefert das zusätzliche Tempered Glass beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Bei der dunklen Farbvariante ist der Schutz bei Tageslicht sogar recht unauffällig, immerhin handelt es sich um eine transparente Schicht. Merklich ist eine gesteigerte Rundung an der Front.

http://vimeo.com/111908480

Bendgate im Normalfall keine Sorge wert

Das größere Modell ist bekanntlich häufiger etwas nachgiebig gewesen, wobei ich nach wie vor ziemlich skeptisch in Bezug auf diese Berichte bin. In freier Wildbahn ist mir noch kein Biegetelefon untergekommen, dafür ein bizarrer Displayfehler bei Kays iPhone 6 Plus.

Wer sich also gerne in skinny Jeans auf sein Telefon in der Hintertasche setzt oder sonstige Extremtests mit seinem kostbaren Aluklotz plant, kommt mit 39 bzw. 45 US-Dollar (für das 6 Plus) recht günstig davon. Hier noch ein Bend Test mit dem Tempered Glass von Patchworks:

http://vimeo.com/114951899

Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Techniker

    Ist eigentlich sonst noch jemandem Aufgefallen das die Displays nicht so gut halten?

    Bei mir (iPhone 6 (mit Spigen-Hülle und Folie)) ist unten rechts der Bildschirm locker (merkt man eigentlich nicht, nur wen man gut hinhört und drauf drückt hört man so ein leises klicken).
    Ein Kolleg hatte schon das selbe auf der linken Seite in der Mitte…

  • Marco Roth

    Joo ist bei mir leider genau gleich… Jedoch fällt dies kaum auf bzw. stört mich nicht 😉

  • Reg

    Bei meinem 6+ ist alles in Butter 🙂
    Trage es unterwegs nur in einer Fitbag rum.

  • Techniker

    Ja fällt nicht gross auf und stört nicht.
    Aber wen man für ein Handy 900CHF ausgiebt, sollte sowas doch nicht vorkommen…

  • Me

    einfach in Apple Store gehen und austauschen lassen bevor 1 Jahr rum ist.. lol



← Menü öffnen weblogit.net | Home