Image Image Image Image

iPhone 6 von Ciccarese: Schwungvoll

iPhone 6 von Ciccarese: Schwungvoll

Unser guter alter Kollege und Mac-Guru Buster Heine hat sich heute mit einem iPhone 6 Konzept zu Wort gemeldet, das durchaus Schwung hat. Es handelt sich dabei um eine Arbeit von Federico Ciccarese, die in Richtung der bisherigen Konzepte für das iPhone 6 geht, aber insgesamt die besten Merkmale vereint.

Besonders schmale Randsektionen (potenzielle Ergonomieprobleme, das alte Lied eben), ein größeres Display, eine verbesserte Kamera und eine Menge Saphirglas, wie es die aktuellen Gerüchte andeuten. Die Rückseite zeigt sich leicht geschwungen und deutet auf eine weitere Kompression der Komponenten auf engstem Raum hin. Für die Wärmeableitung wird auch beim Konzept von Ciccarese weiterhin auf Aluminium gesetzt.

Auch sieht Ciccarese hier die Möglichkeit zweier Größen für das iPhone 6, wahlweise mit 4,7'' oder 5,5'' - beide jedoch mit einem Seitenverhältnis von 16:9 für optimalen Videogenuss.

Was meint Ihr? Abgesehen von den aktuell wohl noch unerreichbaren Formfaktoren, die hier angedeutet werden, sieht das doch schon ganz interessant aus. Fehlerkennungen in der Touch-Sensorik wegen der schmalen Ränder könnte man ja (in ferner Theorie) noch algorithmisch angreifen.

Prinzipiell sehe ich aber recht wenig Chancen, dass Apple beim iPhone 6 in Richtung randlos und riesig geht. Ich tippe persönlich eher auf neue Killer-Features in Richtung Fitness und Quantified Self. Etwas schmunzeln muss man dann doch, wenn man sein Konzept in 1:1 Skala neben dem aktuellen Modell sieht. Das ist gefühlt in etwa wie der letzte Formfaktor-Schritt.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • ClaasKlar

    Rund geht einfach nicht. Sowas würde ich mir niemals zulegen.

  • Jochen Krichebauer

    HTC lässt grüßen

  • Christian

    Ist nicht schlecht, aber wenn man das auf den Tisch legt dann wackelt das ja immer (so wie beim iPod touch 3G). Rund ist an sich eine feine Sache da es besser in der Hand liegt und sich besser der Hosentasche anpasst, aber dass es wackelt beim hinlegen geht garnicht.



← Menü öffnen weblogit.net | Home