Image Image Image Image

iPhone 6 vs. iPhone 5: Ein direkter Fotovergleich

iPhone 6 vs. iPhone 5: Ein direkter Fotovergleich

Wir haben es bald geschafft. Im Idealfall noch zwei Wochen, dann müssen wir keine Fotos zum „angeblichen“ iPhone 6 mehr ertragen. Bis es aber soweit ist, beginnt auch diese Woche wieder mit neuen und frischen Bildern, die uns das neue Apple-Smartphone zeigen wollen. Dieses Mal im direkten Vergleich mit dem mittlerweile zwei Jahre alten iPhone 5.

Wirklich aufschlussreich sind diese nicht. Denn viele Features die zu sehen sind kennen wir schon seit Wochen. Mit von der Partie sind deshalb wieder der neu platzierte Powerbutton, der aufgrund des größeren Formfaktors an die Geräteseite wandert.

Ebenso dabei der runde Dual-Blitz, das leicht abstehende Kamera-Modell auf der Rückseite, die abgerundeten Gehäuseseiten und die veränderte Soundbar am unteren Teil des Geräts. Klar ist außerdem, dass das iPhone 6 deutlich schlanker ausfallen wird. Gut zu sehen, wenn beide Geräte im seitlichen Profil nebeneinander liegen. Auch dieses Mal sehen wir hierbei wieder das 4,7 Zoll Gerät.

Eine Ecke aussagekräftiger sehen dagegen schon die Renderings von unserem Designer-Kollegen Martin Hajek aus den Niederlanden aus. Er hat das iPhone 6 einmal mit und ohne weißen bzw. schwarzen Zwischenräumen für die Antenne umgesetzt.

Was meint ihr, welche sehen schöner aus? Schreibt mir eure Meinung in die Comments.

iPhone-6-Martin-Hajke-Renderings_1

iPhone-6-Martin-Hajke-Renderings_2

iPhone-6-Martin-Hajke-Renderings_3

via. 9to5mac / Martin Hajek


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Schade

    Wenn es wirklich so kommt, wird mein iPhone 5 wohl das letzte iPhone bleiben.

  • Tom Werner

    Denke ich mir bei meinem 5s auch. Wenn wirklich nur noch der höher schneller weiter Trend bei Apple Einzug hält…. Ich kann, nein ich will es nicht glauben, dass es so kommt oder weitergeht

  • Luis.Locke

    Inwiefern sind 4.7 Zoll denn ein Nachteil.
    Surfen, Video schauen und vor allem, mit angepasster Tastatur, schreiben fällt viel leichter und bereitet größeren Spaß.
    Der Akku fällt beim neuen iPhone 6 entsprechend größer aus, so dass das Mehr an Display und die vermutlich höhere Auflösung sich nicht negativ auf die Laufzeit des neuen iPhone auswirken sollten. Und da Apple ohnehin ein sehr ausgeklügeltes System zur Optimierung der Laufzeit hat, empfinde ich den Schritt zu mehr Display als absolut richtig.
    Dazu IOS 8, das neue intelligente Feature bietet. Zum Beispiel die neue Tastatur.
    Und alles was ich bisher an Bildern gesehen habe, lädt mich zum Kauf ein, obwohl ich mit dem HTC One M8 eigentlich Abschied von Apple genommen hatte.
    Und da ich jeden Tag das M8 in Händen halten kann, mag ich ermessen, dass auch vom Formfaktor, das iPhone 6 sehr gut in der Hand liegen wird, aufgrund der abgerundeten Ecken, ähnlich der in meinem HTC.
    Ein sinnloses „größer schneller weiter“ wäre es dann, wenn nur die Displaygröße angewachsen wäre, ohne entsprechend Änderungen der Akkukapazität.
    Lg

  • Dario

    Warum wieder ein normaler blitz?

  • Romka

    Das Design an sich ist gelungen aber die weißen Streifen/Fugen, oder was diese auch sind, hätten nicht sein müssen. Das macht irgendwie einen minderwertigen Eindruck. Der Hervorstehende Kamera-ring wäre für mich ein absolutes nogo und ein Ausschluss Kriterium. Bei einem Premium Hersteller wie Apple der vor allem mit Design wirbt, darf sowas nicht sein. Wenn man es nicht richtig lösen kann, geht man lieber einen anderen Weg.

  • Luis.Locke

    Die Bilder geben immer nur einen ersten Eindruck des Gerätes wieder. Darum glaube ich, dass das Neue in der Realität, gerade auch was die „Fugen/Streifen“ angeht, deutlich besser aussehen wird. Und das sie unabdingbar sind für den Empfang sollte klar sein. Denn wenn das iPhone , aufgrund des Designs, hier schlechter wäre als sein Vorgänger, wäre das für mich ein viel deutlicheres Ausschluss – Kriterium.
    Was die Kamera angeht, gebe ich dir allerdings recht. Das erinnert mich doch sehr an den iPod 5 Touch. 1 mm mehr Dicke und 10 Gramm mehr Gewicht und dafür eine eingelassene Kamera, würde mir hier an der Stelle auch besser gefallen.
    Nobody is perfect, nicht mal Apple 😉
    Lg

  • Luis.Locke

    …. und 10 Gramm mehr Gewicht und dafür eine eingelassene Kamera und einen 200 mAh stärkeren Akku….
    Da hätte Apple dann auch noch die Möglichkeiten gehabt, meine Idee zu verwirklichen 🙂
    Lg

  • Schaade

    Für sowas gibts tablets & laptops. Klar wär vieles einfacher. Aber habe auch ein s3 und das liegt nicht gut in der hand. Iphone 5/5s hat einfach die perfekte grösse

  • Dödel

    Letztendlich soll das iphone mehr Telefonieren als nur zum Spielen sein. Ich glaube, dass vergessen wohl die spielsüchtigen Typen heutzutage allzugerne!

  • Dödel

    Letztendlich soll das iphone mehr Telefonieren als nur zum Spielen sein. Ich glaube, dass vergessen wohl die spielsüchtigen Typen heutzutage allzugerne!!!!!!

  • Edi Jung

    Weil es hoffentlich ein fake ist.



← Menü öffnen weblogit.net | Home