Image Image Image Image

iPhone 6s & 6s Plus vorbestellen: wo, wann und wie?

iPhone 6s & 6s Plus vorbestellen: wo, wann und wie?

Das iPhone 6s und 6s Plus ist endlich enthüllt. Viele fragen sich nun, wo und wie man die neuen Flaggschiffe von Apple schon jetzt vorbestellen kann, so dass die Geräte möglichst schnell zu einem geliefert werden. Da es mittlerweile verschiedene Wege der Vorbestellung der neuen iPhones gibt, will ich euch an dieser Stelle einen kleinen Überblick verschaffen.

Wie viel kosten die beiden neuen iPhone Modelle?

Leider hat Apple an der Preisschraube gedreht und den Preis angehoben. Im Vergleich zum Modell aus dem Vorjahr kosten das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus mindestens 40 Euro mehr. Wobei das größte Modell sogar bis zu 70 Euro mehr kostet. Die neuen Preise der beiden iPhones stellen sich von daher wie folgt dar:

  • iPhone 6s mit 16 GB für 739,- Euro
  • iPhone 6s mit 64 GB für 849,- Euro
  • iPhone 6s mit 128 GB für 959,- Euro

  • iPhone 6s Plus mit 16 GB für 849,- Euro
  • iPhone 6s Plus mit 64 GB für 959,- Euro
  • iPhone 6s Plus mit 128 GB für 1069,- Euro

Grund für die Preiserhöhung wird wahrscheinlich der schwache Euro sein, der im Vergleich zur iPhone 6 Markteinführung im letzten Jahr noch einmal gegenüber dem US-Dollar einbüßen musste.

Preise mit Vertrag

Die großen deutschen Mobilfunk-Provider, allen voran die Telekom, Vodafone und O2, haben ihre neuen Tarife bislang noch nicht verraten. Allzu lange werden sie damit aber nicht auf sich warten lassen. Wir rechnen damit, dass die ersten Tarif-Details in den nächsten Stunden / Tagen durchsickern werden.

Die Telekom wird aller Voraussicht nach die gleichen Magenta eins Tarif-Pakete an den Start bringen, wie das im letzten Jahr beim 6er Modell schon der Fall war. Wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Vorbestellung bei Apple

Offiziell kann das iPhone 6s und 6s Plus ab dem 12. September (um 9:01 Uhr) direkt bei Apple sowohl im Online-Store als auch im Store vor Ort vorbestellt werden. Der eigentliche Marktstart findet dann rund zwei Wochen später am 25. September in zwölf Ländern statt. Deutschland ist natürlich dabei und somit eines der ersten Länder, in das Apple die neuen iPhones verschickt.

Vorbestellung mit Vertrag bei Telekom, O2 & Co.

Als einziger Provider in Deutschland ist aktuell bei der Telekom die Vorbestellung schon möglich. Es wurde hierfür eigens eine Reservierungs-Website geschaltet, worüber Interessierte sich ein Premieren-Ticket (oder auch Vorbesteller-Tickert) sichern können.

Eine andere Möglichkeit ist die Vorbestellung über die Hotline. Nennt dem Mitarbeiter hierbei jeweils das Gerät, welches ihr vorbestellen möchtet (also iPhone 6s / iPhone 6s Plus). Und die dritte Möglichkeit ist der Gang zum Telekom Shop vor Ort. Auch dort solltet ihr die Mitarbeiter direkt darauf ansprechen.

Bei Vodafone hingegen ist lediglich das Anmelden für einen Newsletter möglich. Ihr erhaltet dann eine Nachricht, sobald das neue iPhone bei Vodafone vor dem Start steht oder beziehungsweise die Vorbestellungsphase anläuft. Wer möchte kann sich an dieser Stelle für den Newsletter anmelden.

Gleiches gilt auch beim Münchner Provider „O2“. Mehr als einen Eintragungsservice für den Newsletter gibt es auch dort bislang nicht.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home