Image Image Image Image

iPhone 6s Leak: Front auf Bildern zu sehen

iPhone 6s Leak: Front auf Bildern zu sehen

Die angebliche Front des iPhone 6s ist auf Bildern zu sehen, die unsere Kollegen von nowhereelse.fr erreichten. Auch erhalten wir einen Blick auf die Produktionstische und stapelweise Fronten des nächsten iPhone-Modells, wenn wir der Quelle glauben möchten. Prinzipiell spricht nichts gegen die Authentizität der Bilder.

Ich halte die Fotos bzw. die darauf abgebildeten Teile für echt, denn das Timing stimmt und die Optik ist praktisch identisch zum iPhone 6. Das iPhone 6s wird meiner Meinung nach kein visuelles Makeover erhalten, sondern vielmehr die übliche aufgemotzte Hardware (Kamera, RAM, SoC) mitbringen und äußerlich sehr nah am aktuellen Flaggschiff bleiben.

Auch Gerüchte hinsichtlich eines in das Display integrierten Home Buttons oder gar Saphirglas für die Front oder Force Touch halte ich mittlerweile für etwas zu optimistisch. Stattdessen rechne ich mit einem hochperformanten Zwischenschritt, der iOS-Apps noch weiter beflügelt als der Status Quo. Vielleicht den einen oder anderen Tweak an der Zuverlässigkeit von Touch ID und wie erwähnt mehr RAM, vermutlich in der Größenordnung von 2 Gigabyte. Wer die pure Innovation kosten möchte, sollte bis zum iPhone 7 abwarten.

Was meint ihr, sind das die Frontpanels des iPhone 6s?

iPhone-6s-frontpanel-4 iPhone-6s-frontpanel-3 iPhone-6s-frontpanel-2 iPhone-6s-frontpanel


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Baris Durmus

    Booaahhh ey die Fronst des 6S ist ja revolutionär und ganz anders als die des iPhone 6! Optische Unterschiede zwischen iphone 3 zu 3gs=0, 4 zu 4s=0, 5 zu 5s= 0,2%, 6 zu 6s=0!!



← Menü öffnen weblogit.net | Home