Image Image Image Image

„iPhone Edition“ aus Stahl mit Multi-Homebutton

„iPhone Edition“ aus Stahl mit Multi-Homebutton

Das iPhone "Edition" lehnt sich an der Apple Watch Linie an, was die Designsprache angeht. Üppige Abrundungen am Rahmen des Gehäuses aus reflektierendem Stahl und ein feiner Übergang zum Display lassen dieses 4,5-Zoll-Gerät in meinen Augen sehr edel wirken.

Es handelt sich beim iPhone Edition um ein Konzept von Grisha Serov aus Moskau, die Bilder dazu sind auch auf seinem Behance Portfolio zu sehen. Ein bisschen mit der Optik der noch nicht erschienenen Apple Watch und dem iPhone Design zu spielen bietet sich natürlich an. Seine Vision des nächsten iPhone ist IPX6-Wasserabweisend und hält einiges aus, der Rahmen ist in dieser Designstudie zudem klar eingefasst - was auch die Antennen sinnvoll verpacken soll.

Grisha korrigiert zudem die überstehende Linse der iPhone 6 Kamera, indem er die Gehäusedicke entsprechend erhöht. So wird aus dem Schaukelpferd ein hübsches, reduziertes Gehäuse. Welches außerdem nur einen Kombinationsschalter für Lautstärke und Mute aufweist, der Homebutton wandert nach oben und fungiert gleichzeitig als Touch ID oder Sleep Button.

Was meint ihr denn dazu? Gefällt euch dieses Design-Konzept?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home