Image Image Image Image

iPhone iOS 6 Unlock mit Ultrasn0w 1.2.8 (Anleitung)

iPhone iOS 6 Unlock mit Ultrasn0w 1.2.8 (Anleitung)

In unserem Forum haben wir es bereits erwähnt, doch aufgrund der zahlreichen Anfragen fassen wir es hier im Blog noch einmal zusammen. Besitzer eines iPhone 4 oder iPhone 3GS mit altem Baseband (Liste weiter unten) haben nun die Möglichkeit über Ultrasn0w 1.2.8 auch unter iOS 6 / iOS 6.1 den Software-Unlock durchzuführen.

Mit der Veröffentlichung des neuen iOS 6 Untethered Jailbreaks für alle iOS 6 kompatiblen iDevices (außer ATV3), wurde nun auch Ultrasn0w aktualisiert und in Version 1.2.8 zum Download bereitgestellt. Zu beachten ist natürlich wie immer, dass alle User mit aktuellem Ultrasn0w-Unlock nur via Custom Firmware auf iOS 6.1 gehen sollten. Diese könnt ihr euch unkompliziert mit Redsn0w oder Sn0wbreeze erstellen.

Ebenfalls ist natürlich ein durchgeführter iOS 6 / iOS 6.1 Jailbreak Voraussetzung um Ultrasn0w 1.2.8 aus Cydia herunterladen und installieren zu können. Wie gesagt werden nur alte Basebands vom iPhone 4 und dem iPhone 3GS unterstützt. Welche das genau sind, haben wir nachfolgend aufgelistet.

Ultrasn0w 1.2.8 Unterstützte iPhone Basebands

  • 01.59.00 (iPhone 4)
  • 04.26.08 (iPhone 3GS)
  • 05.11.07 (iPhone 3GS)
  • 05.12.01 (iPhone 3GS)
  • 05.13.04 (iPhone 3GS)
  • 06.15.00 (iPhone 3GS)

Falls ihr nicht wisst welches Baseband ihr genau habt, könnt das herausfinden indem ihr in den "Allgemeinen Einstellungen" auf "Info" klickt und nach unten scrollt. Bei Modem Firmware seht ihr nun euer aktuelles Baseband.

Ultrasn0w 1.2.8 installieren

1. Zu Beginn müsst ihr falls noch nicht getan per Custom Firmware (CFW) auf iOS 6.1 aktualisieren. Erstellt euch hierfür mit Redsn0w oder Sn0wbreeze eine Custom Firmware ISPW, welche den Dateinamen NO_BB trägt und euer Baseband nicht aktualisiert. Anschließend führt ihr einen Jailbreak mit evasi0n durch.

2. Nach dem Jailbreak startet ihr nun Cydia, navigiert zu “Quellen” und klickt auf die Ultrasn0w Repo (repo666.ultrasn0w.com). Alternativ könnt ihr auch über die Cydia-Suche nach Ultrasn0w 1.2.8 suchen.

3. Nun installiert Ultrasn0w 1.2.8 und wartet den Installationsvorgang ab.

4. Habt ihr Ultrasn0w installiert, müsst ihr nun euer Gerät neustarten und die SIM-Karte einlegen, die ihr nutzen möchtet. Euer iPhone 4 oder iPhone 3GS sollte nun die inoffizielle Provider-Karte erkennen. Viel Spaß!

Sollet ihr Probleme haben und Hilfe brauchen, steht wie immer unserer Jailbreak- und Unlock-Forum mit Rat und Tat zur Verfügung. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt in Sachen Unlock, besucht uns auf unserer Facebook-Fanpage oder haltet unsere Unlock-Rubrik hier im Blog im Auge.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Chrisi

    Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe mir iOS 6.1 für mein iPhone 3gs runtergeladen und mit redsn0w (aktuelle Version) eine Custom Firmware erstellt (bin auf einen Unlock angewiesen). Seit dem hängt mein iPhone in der Recovery Loop und ich komme da nicht mehr raus (100 mal probiert in den DFU mode zu wechseln). Ich hab keinen Plan was ich jetzt tun soll.
    Lg



← Menü öffnen weblogit.net | Home