Image Image Image Image

iPhone mit Force Touch: Konzeptvideo

iPhone mit Force Touch: Konzeptvideo

Eine hübsche Veranschaulichung der Möglichkeiten mit Force Touch auf dem iPhone zeigt Maximilian Kiener im nachfolgenden Video. Wie zuletzt erwähnt, sehen wir Force Touch als tolle "Rechtsklick-Mechanik" für kontextabhängige Aktionen und ansonsten nur über zusätzliche Schritte erreichbare Menüpunkte.

Vielleicht überzeugt euch ja die Idee von Kiener, wenn auch seine Ansätze vielleicht nicht ganz so übertragbar auf die bisherigen Angewohnheiten von Apple sind. Mich würde es zumindest wundern, wenn die Einstellungen in iOS plötzlich so elegant erreichbar wären. Diesbezüglich legte Apple ja eher eine sich schleppend weiterentwickelnde Tradition mit mäßiger Usability hin und bietet bis dato keinen Toggle für mobile Daten oder einen globalen Switch für Ortungsdienste und dergleichen. Wobei letzterer Punkt sicher auch einen strategischen Sinn verfolgt.

Eine Integration von Force Touch würde die Möglichkeiten für Interaction Designer natürlich erheblich ausweiten und potentiell auch die grafischen Interfaces etwas abspecken lassen, wobei ein intuitives UI dann vielleicht eine noch größere Herausforderung für den Gestalter hinter dem Konzept darstellt.

Ohne weitere Umschweife hier das Video via iDB:


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home