Image Image Image Image

iPhone SE: Preis & alle Infos zum 4-Zoll Knüllerpaket

iPhone SE: Preis & alle Infos zum 4-Zoll Knüllerpaket

Mit dem iPhone 5c sorgte Apple für ein bisschen Unmut bei vielen Kunden, obgleich es sich ganz gut verkaufte. Das iPhone SE ist hingegen im Preis-Leistungs-Verhältnis eine wesentlich überzeugendere Vorstellung und konnte heute bei der Keynote punkten, auch wenn wir eigentlich schon alle Details vorher kannten. Bis auf das Design waren wir uns featuremäßig ziemlich sicher, dass die Leaks ins Schwarze treffen würden. Hier ist unsere Übersicht zum iPhone SE mit Bildern vom Apple-Event, Preisinfos, Spezifikationen und Features.

Für wen eignet sich das iPhone SE?

Das iPhone SE richtet sich natürlich an Freunde des kleineren Formfaktors, die ihr iPhone gerne bequem mit einer Hand bedienen möchten. Außerdem ist es endlich das lange erhoffte Upgrade für Besitzer eines iPhone 4S, iPhone 5 oder iPhone 5s und weitere ältere Modelle, die gerne eine Kamera mit gesteigerter Bildqualität sowie aufwendige Apps und Spiele ohne Limitationen genießen möchten.

Die Designunterschiede zum iPhone 5s sind sehr subtil und beschränken sich auf eine abgerundete Displaykante auf der Front sowie kleinere Details auf der Rückseite. Das Apple-Logo ist beim iPhone SE reflexiv. Natürlich wird das iPhone SE mit dem heute erschienenen iOS 9.3 ausgeliefert, mit Glück gibt es dafür bald einen Jailbreak.

iPhone SE - Rueckseiten

iPhone SE Modelle & Preise

Das iPhone SE kommt in zwei Varianten auf den Markt und wiegt 113 Gramm. Das Gehäuse ist weitestgehend identisch mit dem iPhone 5s. Es gibt die 4 typischen Farben zur Auswahl, die sich mittlerweile etabliert haben. Roségold, Schwarz, Silber und Gold.

  • iPhone SE mit 16 GB Speicher - 489,00 € (ohne Vertrag)
  • iPhone SE mit 64 GB Speicher - 589,00€ (ohne Vertrag)
  • AppleCare+ für 2 Jahre zusätzlichen Support und Unfallschutz - 99,00€

Optional gibt es eine 0%-Finanzierung direkt im Apple Online Store.

Hier könnt ihr übrigens alle iPhone-Modelle aus den verschiedenen Generationen anhand ihrer technischen Spezifikationen sowie der Akkulaufzeit und weiterer Details vergleichen, iPhone SE eingeschlossen.

iPhone SE Spezifikationen

Sehr angenehm: Im iPhone SE pocht das Herz des iPhone 6s, der Apple A9 Chip mit 64-Bit Architektur, die selbige Grafikeinheit sowie der M9 Motion Coprozessor für Healthtracking und andere nette Anwendungen sind vorhanden. Ihr findet im iPhone SE also ein iPhone 6s im Schafspelz zum durchaus angenehmen Preis.

iPhone SE Apple A9 Chip

Ebenso lobenswert ist die sehr solide 12 MP iSight Kamera mit 1,22 µm Pixelgröße, dem Dual-LED-Blitz und der Blitzfunktion für Selfies, die von der Displaybeleuchtung Gebrauch macht. Nennenswert ist die vollumfängliche Slow Motion Funktion mit 120 fps in Full HD bzw. 240 fps in 720p. Maximal kann die Kamera in bis zu 4K-Auflösung Videos aufzeichnen, was dann mit 30 Bildern pro Sekunde geschieht. Ansonsten sind auch die glatteren 60 fps möglich, wenn man sich auf 1080p festlegt. Die Selfie-Kamera auf der Vorderseite macht 1,2 MP Aufnahmen mit automatischem HDR und lokalem Tonemapping.

Das breite Spektrum an LTE-Bändern vom 6s ist auch hier vertreten, ebenso wie Wi-Fi nach dem ac-Standard bzw. Entwurf und Bluetooth 4.2 rundet die Konnektivität ab.

Die Akkulaufzeit entspricht überwiegend dem iPhone 6, wobei im durchaus häufigen Falle des mobilen Internetgebrauchs sogar dieselben Angaben wie beim iPhone 6 Plus oder 6s Plus zutreffen. Auch Videos könnt ihr dank dem kleineren Bildschirm (logischerweise) bis zu 2 Stunden länger schauen, als auf einem iPhone 6.

iPhone SE von vorne

iPhone SE Features

  • Touch ID
  • Apple Pay (inkl. NFC)
  • Live Photos
  • "Hey Siri" ohne Netzstrom
  • und einige nette kleine Details...

iPhone SE Vorbestellung & Erscheinungsdatum

Am 24.03.2016 wird die Vorbestellung des iPhone SE auf der Apple Webstore Front möglich sein, die Verfügbarkeit beginnt am 31.03.2016 genau eine Woche später.

iPhone SE Highlights


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tom

    iPhone 5 Design kommt mit neuer Technik? Wer will mein 6s+?

  • Ruffy Memo

    Ich gerne 🙂

  • Eddy E.

    Jop, mein 6er geht in die Bucht…^^

  • sakrebeL

    … des wenn ich im November gewusst hätte, hätt ich gewartet :-/

    … der entscheidende Grund weshalb ich mich von meinem 5er verabschiedet hatte, war die Performance

    Ich find diesen Zug von Apple super … das SE wird boomen (verglichen mit den C-Modellen zB)



← Menü öffnen weblogit.net | Home