Image Image Image Image

iPhone: Zweites Display auf der Rückseite (Popslate-Projekt)

iPhone: Zweites Display auf der Rückseite (Popslate-Projekt)

Braucht man wirklich ein zweites Display an seinem Smartphone. Die Entwickler von Popslate meinen jedenfalls, dass man unbedingt ein 2 Display haben sollte  und so haben sie ihrer neuen iPhone-Hülle ein stromsparendes E-Ink-Display auf der Rückseite verpasst.

Dieses 2. Display auf der Rückseite des iPhones kann beispielsweise zum Lesen von E-Books und Notizen genutzt werden, es verfügt über eine Notification-Funktion und zeigt euch ankommende SMS, Anfrufe, Tweets und so weiter. Es werden aber auch Bilder oder Kartenausschnitte, die zur Orientierung genutzt werden können, auf diesem Display dargestellt.

Der Vorteil dieser Hülle soll sein, das man trotz des zusätzlichen Displays Strom sparen kann. Denn dieses Display benötigt nur Energie, wenn sich das Bild ändert. Somit wird also beim Lesen eines E-Books deutlich weniger Strom verbraucht weil nicht das energiehungrige Retina-Display genutzt werden muss. Ein besonders nettes zusätzliches Feature ist, das man auf dem rückwertigen Display auch ein Kamerabild als Hintergrund definieren kann und somit die Hülle mehr oder weniger ein Unikat wird.

Popslate

Nachteil dieser Technologie ist allerdings, dass das Display über keine Hintergrund-Beleuchtung verfügt, dies spart zwar enorm Strom, macht die Nutzung bei Dunkelheit oder Dämmerlicht leider aber fast unmöglich.

Popslate

Angesteuert wird die Popslate-iPhone-Hülle über eine spezielle App, die nach und nach noch mehr Funktionen bekommen wird. Die Stromversorgung wird über den Lightning-Anschluss des iPhone 5 sichergestellt. Um das iPhone dann trotzdem noch aufladen zu können verfügt die Hülle über einen zusätzlichen USB-Anschluss. Zum Schutz vor Kratzern in der Hosentasche wurde das E-Ink-Display der Popslate-Entwickler mit Gorilla Glass von Corning ausgestattet.

Der Preis für die Popslate-iPhone 5-Hülle liegt mit Versand allerdings bei stolzen 120 US-Dollar. Angeboten wird das Produkt derzeit über eine Seite die Kickstarter-Projekte fördert. Diejenigen von euch, die dieses Projekt gerne unterstützen möchten können das direkt auf Indiegogo tun.

[youtube]http://youtu.be/9zBrzjNbraw[/youtube]


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • chip

    Wat`n Scheiss …

  • PCWars

    Richtig überflüssiger Quatsch…

  • sehr cool

  • Darkjuni

    Praktisch….aber teuer oder???

  • BlogPirat

    Ich muss sagen, dass mir das durchaus gut gefallen könnte. immerhin ist e-ink sehr sparsam was den energieverbauch angeht. statusmeldungen immer im blick, ohne den akku zu stark zu belasten – ich mein, hey, das ist doch mal eine intuitive erfindung 😉 das gibt es wesentlich weniger sinnvolleren misst 😀

  • Axel Töpfer

    Sehr interessante Idee, ich hätte da Lust drauf. Wäre super, wenn man auch Fotos in Echtzeit sehen könnte und dann damit ein Foto machen kann.



← Menü öffnen weblogit.net | Home