Image Image Image Image

iStabilizer Dolly sorgt für Kamerafahrten in Kinoqualität (iPhone)

iStabilizer Dolly sorgt für Kamerafahrten in Kinoqualität (iPhone)

Die iStabilizer Dolly sieht nach Spaß aus. Okay, Kinoqualität ist vielleicht ein bisschen übertrieben, aber die Aufnahmen toppen bei Weitem jegliche handgestützte Aufnahme.

Eine Dolly ist sozusagen ein Kamerafahrzeug und wird bei der Filmproduktion in etwas größeren Maßstäben eingesetzt (wobei es da auch mini-Varianten gibt. Der Griff ist bei diesem Produkt recht universell angelegt, laut Beschreibung lässt sich damit auch die widerstandsfähige GoPro-Kamera einsetzen. Dafür wird dann allerdings ein separat erhältlicher Adapter benötigt.

Hobbyfilmer und Semiprofis (es gibt einige Musikvideos, die primär mit einem Apple iPhone 4S geschossen wurden) werden sicherlich eine Menge Spaß mit dem Ding haben, da sich mit einer Dolly butterweiche Panning-Shots (also lineare Bewegungen entlang einer Achse) mit der Kamera oder dem Smartphone realisieren lassen. Im Beispielvideo von iStabilizer sind damit recht schicke Resultate entstanden:

Darüber hinaus gibt es von einer anderen Firma ein Produkt, welches auch den Namen iStabilizer trägt. Der iStabilizer Video Stabilizer ist eine Art Steadicam für das iPhone und stabilisiert Shots bei denen der Kameramann herumläuft.

Da beide Produkte mit einer Klammerbefestigung arbeiten, lassen sich natürlich auch Androidgeräte mit einer guten Kamera damit nutzen.

Wer öfter mal Kayak fahren, klettern oder Fallschirmspringen geht, sollte sich die GoPro Kamera HD  Hero2 Outdoor Edition anschauen. Anbei noch ein Video zu dieser robusten kleinen Cam, die wohl keiner so schnell totkriegt. Vielleicht schnalle ich mir das Ding ja beim nächsten Videoreview eines iPad-Games an die Birne und springe aus einem Flugzeug (möchte schon seit Ewigkeiten einen Tandemsprung machen). Wenn sich genug Sponsoren finden... 😉


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home