Image Image Image Image

iWatch mit Killer-Feature: Mitteilungen in Sekundenschnelle

iWatch mit Killer-Feature: Mitteilungen in Sekundenschnelle

Die iWatch steht vor der Tür und Tim Cook hat kürzlich in einem Meeting angedeutet, welches Feature in seinen Augen das Hauptmerkmal in Zukunft sein wird. Demnach bevorzugt er Sprachanrichten noch vor Textnachrichten. Einen ersten nennenswerten Schritt in diese Richtung geht man bei Apple deshalb schon mit iOS 8.

Das neue Betriebssystem wird eine Funktion erhalten, die das schnelle und unkomplizierte Versenden von Sprachnachrichten erlauben wird. Per Knopfdruck kann dann mit der Stimme eine akustische Nachricht eingesprochen werden, die daraufhin mit einer Wischgeste sofort versendet wird.

Daraus resultiert die Vermutung, dass genau dieses Feature das Hauptmerkmal der iWatch wird - neben den Fitnessanwendungen. Nutzer der iWatch könnten dann quasi äußerst schnell kurze Mitteilungen einsprechen und an irgendeinen Freund versenden. Das iPhone muss dafür nicht aus der Tasche geholt werden. Beim Sprechen einfach den entsprechenden Button auf dem Display der iWatch gedrückt halten, sprechen, fertig.

Keine schlechte Idee, schließlich wäre das Eintippen per Tastatur auf dem dann doch kleinen Smartwatch-Display nicht wirklich vorteilhaft. Wär's noch nicht gesehen hat: Im Video könnt ihr euch schon einmal ein Bild vom neuen Feature machen.

via. fortune


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Edi Jung

    Das gibt es ja bei Whatsapp schon länger. Und was mich daran stört ist das abhören. Wie soll das denn gehen. Soll man die iWatch ans Ohr halten? Sieht sicher komisch aus 😛

  • DirtyHarry

    Jo Lautsprecherfunktion wär was. „Harald, isch hab Durschfall!“ und die ganze Ubahn lacht. 😀

  • Edi Jung

    Haha, so in etwa ist es ja wie im Moment mit dem Handy. Ich hör die Nachrichten nur mit Kopfhörer ab 😛

  • sebi

    iwatch ist sowas von unnötig!!

  • Edi Jung

    Nein! Hat viele Positive gründe. Du musst nicht immer das Handy her vornehmen um z.B zu sehen wer Anruft, um die Musik weiter zu machen, um den Wecker abzuschalten, um Nachrichten zu verschicken. Und ich denke es ist auch noch Akku sparend fürs Handy.

  • rob

    das feature muss mit der diktierfunktion kombiniert werde –> Sprache in Text blitzschnell und präzise wandeln!



← Menü öffnen weblogit.net | Home