Image Image Image Image

iWatch: Schöne Designstudie zum möglichen Interface

iWatch: Schöne Designstudie zum möglichen Interface

Egal ob iWatch oder iTime. Sollte Apple tatsächlich eine Smartwatch auf den Markt bringen, wird es vor allem auf ein edles Design und eine Benutzeroberfläche ankommen, die mit iOS gut funktioniert. Bekannte iOS-Features wie das Control Center, iMessage, Push-Benachrichtigungen oder das neue HandOff könnten und sollten integriert werden.

Das sehen auch diverse Designer so, die in den letzten Wochen ein paar durchaus ansprechende Konzepte entwarfen. Das neueste aus diesem Bunde ist eine UI-Designstudie von Hari Ramachandran, der sich mit seinem Konzept auf die wichtigsten Features der möglichen iWatch konzentriert.

Demnach glaubt er, dass der aus iOS bekannte „Slide-to-Unlock“ Bildschirm beibehalten bleibt, ein klassischer Lockscreen Integration finden wird und auch Push-Benachrichtigungen nicht fehlen dürfen. Als „Schaltzentrale“ könnte außerdem das aus iOS 7 bekannte Control Center Einzug finden. Als Hauptfeature der „iWatch“ sieht er hingegen nach wie vor die Fitness-Zentrale, worüber diverse Körperdaten erfasst und ausgewertet werden können.

iWatch-UI-Konzept1

Für ein fortlaufendes Arbeiten, egal ob auf dem iPad, iPhone, den Mac oder der iWatch, liegt zudem die Implementierung von HandOff nahe. Wird zum Beispiel auf dem iPhone eine Route herausgesucht, kann sie anschließend sofort und ohne Aufforderung auf der iWatch weiterbearbeitet oder aufgerufen werden.

iWatch-UI-Konzept2

Insgesamt ist es ein ziemlich stimmiges Konzept, das wir so fast unterstreichen können. Was meint ihr? Schreibt mir Eure Meinung in die Kommentare. Übrigens: Eine etwas andere Designstudie, in der sogar Siri Integration findet, stammt von unserem Designer-Freund Ivo Etzelt.

iWatch-UI_Konzept3

iWatch-UI-Konzept4


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tom Werner

    Absolut. Mal ein realitätsnahes Konzept

  • APPLE IO

    Sieht wirklich gut aus. Aber eine Uhr ist (zumindest bis jetzt) ein Stylingobjekt. Darum geh ich davon aus, das die Uhr im Offline Modus, das normale Ziffernblatt beibehalten sollte (wie in dem Konzept von Ivo).



← Menü öffnen weblogit.net | Home