Image Image Image Image

Jailbreak-Anleitung für iOS 5, 4.3.5 und 4.3.3 mit redsn0w 0.9.9b1 [untethered & tethered]

Nachdem nun ganz frisch die neue Version von Redsn0w 0.9.9b1 freigegeben wurde und frei heruntergeladen werden kann, haben wir nun gleich noch die passende Anleitung für euch.

Der Jailbreak für iOS 5 beta und iOS 4.3.5 ist aktuell noch tethered, jedoch dürfen wir hoffen nach der Veröffentlichung von der finalen Version von iOS 5, den untetered Jailbreak zu bekommen. Der bekannte iPhone-Hacker P0sixninja hatte vor wenigen Tagen angekündigt, im A5-Chip von Apple fünf weitere Exploits gefunden zu haben. Womit die Wahrscheinlichkeit auf einen untethered Jailbreak für das iPad 2 und iPhone 5 deutlich gestiegen sein dürften. Sollten wir hierzu weitere News erhalten und der ungebundene Jailbreak möglich sein, informieren wir euch natürlich sofort auch auf unserer FB-Page.

Nun aber zur Anleitung: Mit Redsn0w 0.9.9b1 ist es nun noch einmal einfacher, dem eigenen iOS-Gerät einen Jailbreak zu verpassen. Unter anderem sucht die neue Version von Redsn0w nun allein die passende IPSW aus und muss vorher nicht extra heruntergeladen werden um sie manuell auszuwählen. Nur unter der aktuellen iOS 5 Betaversion, muss die IPSW noch von selbst gewählt werden.

Jailbreak-Anleitung für iOS 5, 4.3.5 und 4.3.3 mit redsn0w 0.9.9b1

Schritt 1: Zuerst müsst ihr euch die aktuelle redsn0w 0.9.9b1 Version downloaden.

Schritt 2: Nun startet das eben heruntergeladene Redsnow und klickt auf die Schaltfläche "Jailbreak". Dann folgt ihr den Anweisungen und versetzt euer iOS-Gerät in den DFU-Mode um Cydia zu installieren.

Ihr braucht bei dieser Version keine IPSW downloaden und auswählen, die neuste Version von redsn0w sucht sich diese selbst. Solltet ihr aber iOS 5 jailbreaken wollen, müsst ihr hier nun diese manuell auswählen.

Schritt 3: Das war es schon, der Jailbreak ist geschafft und nun können noch optional Einstellungen vorgenommen werden. Zum Beispiel die Überprüfung gesicherter SHSH Blobs auf Fehler oder das wechseln des Boot-Logos.

Solltet ihr Probleme beim durchführen des Jailbreaks haben, könnt ihr auf unserer Facebook-Fanpage uns um Hilfe bitten. Sollten wir eine Möglichkeit für den untethered Jailbreak finden oder mitbekommen, informieren wir euch natürlich auch sofort auf unserer FB-Page.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Saturbis

    Hat schon jemand diese Anleitung ausprobiert?

    Geht es auch für iPhone 3GS???

  • Leander

    Hm. Soweit klappt alles, aber Cydia und Safari stürzen sofort ab :/ Was muss ich tun? :S

  • Kay

    Das liegt daran das der Jailbreak nur tethered ist, du musst dein Gerät also noch manuell booten. Dafür öffnest du redsn0w und setzt ein Haken bei "Just boot tethered right now" 😉

  • thomas

    Funktioniert das auch mit der finalen version von ios 5.0?

  • Kay

    Ja aber verwende lieber diese Version hier: 😉 http://weblogit.net/2011/10/10/ios-5-gm-jailbreak

  • Äbblwoi

    Morsche,

    wenn ich erst mal zum Test das Iphone 4 mit der IOS 4.3.5 jailbreaken will, kann ich das dann bereits untethered? Und wenn ja, mit welcher redsn0w-Version und nach welcher Anleitung? Und falls ich danach auf IOS 5 update, ist dann der Jailbreak wieder vollständig deaktiviert / überschrieben? Danke! MFG!



← Menü öffnen weblogit.net | Home