Image Image Image Image

Justin Bieber von Schweinen verfolgt: Joustin Beaver App-Entwickler verklagt den Teeniestar

Justin Bieber von Schweinen verfolgt: Joustin Beaver App-Entwickler verklagt den Teeniestar

Die Mädchen lieben ihn, die Jungs hassen ihn und Entwickler von Apps verklagen ihn auch neuerdings. Ganz treu nach dem Motto:" Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein", versuchte Justin Bieber die Macher von der App "Joustin Beaver" einzuschüchtern und bekam prompt die Antwort in Form einer Klage.

Das klingt alles wie eine Lachnummer, ok ist es auch aber nun zur Vorgeschichte: Justin Bieber´s Anwälte empfanden das Spiel zu sehr an das Leben des jungen Künstlers angepasst und forderten RC3 sofort auf, die Verkaufserlöse an Justin Bieber zu entrichten und das Spiel aus dem Verkauf zu nehmen. Während die Anwälte von Justin nur drohten, kamen die Entwickler von RC3 ihnen zuvor und verklagten einfach mal Justin Bieber.

In dem Spiel Joustin Beaver steuert ihr einen Bieber mit fragwürdiger Frisur. Er vergibt Ottergraphs, das Pendant zu Autogrammen, und muss vor schweinischen Paparazzi aufpassen.

RC3 sagte der thesundaily.com, dass das Spiel "Joustin Beaver" eine Parodie auf Justin Bieber sei, aber dies laut der Verfassung erlaubt ist und beruft sich auf die Freie Meinungsäußerung. Warten wir mal ab was dabei raus kommt und informieren euch, wenn es was neues gibt.

Wie immer könnt ihr euch über die neusten News auf unserer Facebook-Seite unterhalten und den Verlauf verfolgen.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home