Image Image Image Image

Kotzen im Weltraum: Tipps eines ISS-Astronauten (Video)

Regelmäßig stellt uns Chris Hadfield auf YouTube allerhand nützliche und zugleich kuriose Tipps zu alltäglichen Situationen vor. Allerdings mit dem Unterschied, dass es sich hierbei um den Chefastronauten der ISS-Raumstation handelt und er seine Videos im Weltraum aufnimmt. Vor Kurzem hatte Tom hierzu bereits über 6 äußerst unpraktische Dinge im Weltraum berichtet. Zum Nachlesen geht es hier entlang.

In einem seiner neuen Videos geht Chris nun auf eine ähnlich alltägliche Situation ein, zumindest aus Sicht eines ISS-Astronauten. Denn dieser hat nicht selten mit Übelkeit und Desorientierung zu kämpfen. Wie man damit als Astronaut umgeht und wohin die Kotze kommt, wenn es so weit ist, erklärt euch Chris im Video nach dem Break.

Auf was hättet ihr denn Lust? Zwar haben wir wenig Platz in der ISS, aber für eine Runde Poker wäre sicher jeder zu begeistern, oder?


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home