Image Image Image Image

Lenovo IdeaPad U510 Ultrabook mit i7 Ivy Bridge CPU und 8 GB RAM (IFA 2012)

Lenovo IdeaPad U510 Ultrabook mit i7 Ivy Bridge CPU und 8 GB RAM (IFA 2012)

Die IFA steht voll im Zeichen der ultraflachen Ultrabooks. Nachdem bereits Hersteller wie Asus, Acer, Dell, Sony, Toshiba und Samsung ihre neuen Ultrabook-Flaggschiffe präsentiert haben, stellt nun auch Lenovo sein Modell IdeaPad U510 offiziell vor.

Ein Highlight des Lenovo-Ultrabooks U510 soll die äußerst schnelle Betriebsbereitschaft sein, denn laut Lenovo soll das Gerät nur 1 Sekunde zum Aufwachen benötigen. Für ausreichend Power sorgt ein aktueller Ivy Bridge Prozessor von Intel. Arbeitsspeicher sind 8 GB verbaut und die integrierte HDD bietet mit bis zu 1 TByte reichlich Platz. Optional kann jedoch eine bis zu 32 GB große SSD eingebaut werden.

Das Display des IdeaPad U510 misst 15 Zoll und löst mit 1366 x 768 Pixel auf, was nicht gerade der beste Wert ist. Außerdem ist das Lenovo-Ultrabook mit 2,2 Kilo recht schwer und misst an seiner dünnsten Stelle stolze 21 Millimeter. Weiterhin bietet es Bluetooth 3.0, einen HDMI-Anschluss, ein SD-Karten-Fach und USB 2.0 Ports. Insgesamt ist das U510 also ein solides Notebook, welches aufgrund der Dicke und des relativ schweren Gewichts gerade noch als Ultrabook durchgeht.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Dario

    Es erinnert mich leicht an ein MacBook irgendwie.

  • Claas

    Scheiss nachmacher. Nur nachmachen könenn alle. Aber kein Hersteller kann das Design so gut wie Apple. Billiges Teil…

  • Matze

    Hoffentlich aber hoffentlich verklagt Apple die in Grund und Boden!

    Das gibts doch nicht das jetzt wirklich alle einfach nur noch abpausen! Klar ist das der leichte Weg aber wo bleibt da die Innovation?

    Von der Silber Schwarz Kombination über die abgelassene Tastatur mit getrennten Tasten kopiert -.-



← Menü öffnen weblogit.net | Home