Image Image Image Image

Lindsay Lohan verklagt GTA 5 Entwickler

Lindsay Lohan verklagt GTA 5 Entwickler

Also doch, die US-Schauspielerin Lindsay Lohan verklagt die Macher von dem Action-Game Grand Theft Auto 5 auf Schadensersatz. Laut der Klage will sie Ähnlichkeiten mit der fiktiven Figur „Lacey Jonas“ und sich ausgemacht haben.

Vor allem Kleidung, diverse Outfits und das Image sowie Aussehen der Spielfigur beziehe sich eindeutig auf sie, so die Klägerin. Über die Höhe der Schadensersatzforderung ist nichts bekannt. Allerdings dürfte diese nicht gerade klein ausfallen, zumal GTA 5 im letzten Herbst direkt nach dem Marktstark in den ersten drei Tagen 1 Milliarde US-Dollar einspielte.

Eingereicht wurde die Klage am Mittwoch vor dem Gericht in Manhattan. Angekündigt hatte sie diese schon kurz nach dem Start von GTA 5. Damit steht sie allerdings nicht alleine da. Auch ihre Kollegin Ellen Page will gewisse Ähnlichkeiten zu einer Figur in einem Videospiel erkannt haben. Das Mädchen „Ellie“ aus The Last of Us soll stark ihr nach empfunden sein. Vor Gericht ging sie jedoch nicht.

GTA-5-Lindsay-Lohan

Zu verwechseln ähnlich - Lindsay Lohan und "Lacey Jonas" in GTA 5 (genauso wie Helene Fischer)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • yolo

    Titten

  • Dario

    Seit wann darf man wen verklagen der aussieht wie jemand anderer. Muss man etwa zahlen wenn man jemand gestaltet der irgendwem ähnlich sieht?



← Menü öffnen weblogit.net | Home