Image Image Image Image

Live Photos auf älteren iPhones: Live Photos Enabler

Live Photos auf älteren iPhones: Live Photos Enabler

Heute brennt aber die Cydia-Szene: Ein neuer, kostenloser Tweak schaltet die "Live Photos" des iPhone 6s für ältere Geräte frei. Es handelt sich dabei allerdings um frühe, experimentelle Software. Auf einem iPhone 6 Plus konnten wir den Tweak erfolgreich testen und ganz gute Ergebnisse mit den "Live Photos" auf dem minimal älteren iPhone erzielen. Zusammen mit den Tweaks für die 3D Touch Schnellmenüs auf dem Homescreen und dem haptischen Feedback lässt sich somit ein attraktives Paket schnüren.

Je nach Gerät gibt es noch vereinzelte Probleme, beispielsweise hängt sich dann die Kamera-App auf. Der Tweak ist natürlich etwas ressourcenintensiv auf Basis des Features, aber es handelt sich wohl um die native Funktionalität. Anders als beim iPhone 6s zoomen meine Live Photos beim Abspielen (einfach gedrückt halten) ein bisschen herein.

  • Benötigte Quelle des Entwicklers: http://evilgoldfish.github.io/repo

Wenn ihr das Feature einfach nur ausprobieren wollt, ist das sicherlich ein guter Weg. Installiert hierfür den "Live Photos Enabler" aus besagter Quelle in Cydia und wechselt dann in die Kamera-App. Dort angekommen aktiviert ihr den neu hinzugefügten Button in der Mitte der oberen Leiste. Wenn er gelb ist, sind die Live Photos aktiv. Schießt ein gut fokussiertes, ruhiges Foto und haltet dann die Vollbild-Vorschau kurz gedrückt.

Die Live Photos lassen sich sowohl mit der Front- als auch mit der Rückkamera schießen. Bedenkt dabei natürlich, dass sie etwas größer als ein reguläres Bild ausfallen. Mit dem iPhone 6 Plus lag ich bei etwa 3,5 MB für die QuickTime MOV-Files, die sich auch mit meiner automatisierten Methode ganz normal importieren lassen.

Leider kann man die so erstellten Live Photos nicht als Lockscreen Wallpaper einsetzen, ansonsten scheint der Tweak aber ziemlich identisch zur Ausführung auf dem iPhone 6s zu sein und auch in der Nachrichten-App zu funktionieren. Der Empfänger muss das Bild lediglich antippen um die Vollbild-Vorschau zu öffnen und danach einfach länger gedrückt halten. Die Bilder werden auch als solche in der Fotos-App erkannt. Viel Spaß!


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home